Perizentrische Inversion Chromosom 16! HILFE!

hallo...habe heute das ergebnis der FW-Untersuchung bekommen. bin total fertig. der befund ist im betreff. kennt das vielleicht jemand oder gibt es hier jemand, bei dem das auch war????? mein arzt sagt, es wäre nichts beunruhigendes. aber jetzt ist uns beiden blut abgenommen worden um zu sehen, ob es einer von uns vererbt hat, dann wäre es harmlos. wenn es neu entstanden ist, müsste man nochmal per großem US kucken...

vielleicht kann mir jemand helfen??????

gruß, Anja

Nie gehört. Aber mich würde interessieren ob vorher denn irgendein Verdachtsmoment aufkam.

Oder hast du die FWU rein wegen deines Alters gemacht?

Liebe Grüße

Annalina (Anja auch 35 Jahre alt) 14. SSW

Hallo Anja,

frag mal bei Leona-Ev (www.leon-ev.de), die haben eine relativ große Kontaktliste für Kinder mit chromosomalen Störungen.

Oder vereinbar einen Terminin einer humangenetischen Beratungsstelle in Deiner Nähe (Adressen auch über z.B. Leona, hier bie urbia oder bei www.geburtskanal.de).

Viele liebe Grüße Heike

Top Diskussionen anzeigen