Starke Blähungen und leichten Durchfall in der 5.SSW

Hallo zusammen,

bin neu hier und in der 5. SSW. Am Freitag habe ich meinen ersten Termin beim FA :)
So geht es mir im ganzen super, habe mal da und da ein ziehen aber das ist eher ein schönes Gefühl, weil ich weiß, dass da was passiert :)
Was mir aber leider etwas Sorgen bereitet ist, dass ich gestern Durchfall hatte und jetzt immer starke Blähungen und das Gefühl habe ich müsste auf Toilette, was aber nicht ist, dann gehe ich zur Toilette und mache einen *puuup* und dann gehts für die nächsten 30 Min. wieder. Was kann ich denn gegen die Blähungen und den leichten Durchfall tun!?
Ich werde am Freitag erst einmal meinen FA fragen, wollte mal wissen, ob ihr auch so Probleme hattet und was eure Hausmittelchen sind.

Wünsche euch allen schön einmal eine schöne Schwangerschaft!!!
LG emma2909

1

hallo, gratuliere erst mal!

lustig das du dich emma2909 nennst, meine tochter heißt emma und wurde am 29.09.09 geboren#winke

nun zu deiner frage: ich denke da gibt es nichts, mit dem gepupse;-) musst du-glaub ich- leben.

ich hatte auch soooo vielll gepupse, es wahr wahnsinn:-[

schöne #schwanger noch!
lg

3

Der Name emma2909 stellt sich aus dem Wunschnamen von meinem Freund für unser evtl. Mädchen ;) was er sich wünscht und 2909 steht für 29.09. für meinen Geburtstag :D

uiui, dann muss ich wohl damit leben. Im Moment trinke ich viel Magen-Darm Tee (Fenchel, Kümmel, Anis) und was da alles drin ist aber so wirklich bringt das keine Linderung :(

Ansonsten fühle ich mich gut, manchmal kann ich mit Gerüchen nicht umgehen aber das ist ja auch Normal!

4

hey,
na dann wünsch ich euch doch mal ein mädchen mit dem namen emma, der ist soooooo schön.

ja leider da wirst du durch müssen, ist grausam aber vielleicht geht es auch wieder vorbei, was weiß man.
ja die nase ist auch so ein thema, ich konnte bei emma gar nix riechen ohne das mir grauste - sogar das rasierwasser von meinem mann hat mich gestört. und auch mein eigener parfüm!

ansonsten - einfach genießen - es ist eine sooo schöne zeit!
#liebdrueckandrea

2

Hallo,

mir ging es da genauso, war echt ätzend, aber da muss man druch, die ganzen Hormone haben wohl hauptsächlich Auswirkungen auf den Magen-Darm-Bereich, sodass es wohl oft zu Durchfall, Blähungen usw. kommt, nicht schön, aber normal. Hoffentlich kommt nicht bald noch die Übelkeit ...

LG

Top Diskussionen anzeigen