Blutdruck....

gestern war ich beim 2streeming..

Wie immer Blutdruck messen, nun ist das so das ich beim ersten mal 153/91 hatte, sie sagte dann sie macht das noch mal wenn ich vom Arzt rauskomme. Danach war er 140/73

findet mein Doc nicht so toll, deswegen soll ich über Tag verteilt Blutdruck messen... Wir haben ja so ein Teil zuhause, also kein thema...

so hier die Werte bis jetzt

7:16 131/83 puls 91 Tost mit Putenwurst 2 Tassen Kaffe..
9:06 127/71 puls 81
13:30 149/93 puls 93

Zwischen 9-13 uhr war ich einkaufen, dann war ich zuhause und habe 2 Vollkornbrote mit Tomate und Käse gegessen...

haben die Lebensmittel was damit zu tun das der Blutdruck gestiegen ist?? und ist der nicht doch zu hoch???

vieleicht sind ja Krankenschwestern hier die darüber bescheid wissen..

wäre lieb wenn mir jemand was dazu sagen könnte.. auch keine Krankenschwestern..

lg

1

Nach vier Stunden Einkaufen wäre mein Blutdruck aber auch höher als normal. ;)

Erstmal ordentlich zur Ruhe kommen und dann nochmal messen.

9

naja... so schlimm war das auch nicht...danke für deine antwort

2

Hallo!

Also ich muss auch 3 mal am Tag Blutdruck messen weil ich in der ersten Schwangerschaft eine Gestose hatte und beim Frauenarzt immer so aufgeregt bin das ich da immer einen zu hohen Blutdruck habe.

Erstmal mit was misst du? Am Handgelenk sind die Geräte sehr ungenau.
Besser sind solche Geräte wie z.B.:

http://www.amazon.de/Medicus-vollautomatisches-Blutdruckmessger%C3%A4t-Oberarm-Universal-Manschette/dp/B001AIS28I/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1348055129&sr=8-7

(ich habe eins von Rossmann für 24,99 Euro das dem Testsieger nachgebaut wurde)

Dann misst man immer im Ruhezustand. Das heißt erstmal mindest 5 Minuten hinsetzen und ruhen und dann erst messen.

Dann immer genug trinken!!

Und wenn der Blutdruck trotz allem nach mehrmaligem Messen über 140/90 liegt dann nochmal beim Arzt melden.

Gruß hopelove

5

Hallo Hopellove,

ja ich habe eins für das handgelenk....Danke für den Tip, werde mir wohl dann doch mal ein neues schauen.. aber der Arzt meinte das es geht...naja...

Im Ruhezustand mache ich immer, würde mir ja auch gesagt, aber was mir auffällt ist, das rechts an der Hand immer höher ist wie links... ist das normal...

lg und danke

8

Du musst immer rechts messen und wenn du mit einem Handgelenkmessgerät misst es auf Herzhöhe halten. (hoffe du weißt wie ich meine)

Bei mir ist bei den Handgelenksdingern immer ein ganz anderer Wert wie wenn manuell gemessen (meine Schwiegermutter ist Krankenschwester und misst immer zwischendurch) wird oder mit dem Oberarmmessgerät.

Gruß hopelove

weiteren Kommentar laden
3

hallo nici2108,

ich bin zwar keine krankenschwester aber habe in einer arztpraxis gearbeitet und ich denke nicht bzw. bin mir sicher das die lebensmittel nichts mit dem hohen blutdruck zu tun haben sondern eher die bewegung die du davor hattest.

ging mir gestern nämlich genauso, mein blutdruck war gestern beim FA auch zu hoch, weil mich der weg bis dahin so angestrengt hat.
ich weiss ja nicht wann du deinen blutdruck immer misst aber man sollte nicht gerade nach großer anstrengung messen sondern in ruhe.

lg jungsche

6

danke...

4

Der 3te Wert ist etwas hoch, finde ihn aber nich micht bedenklich. Von Bluthochdruck spricht man bei einem Wert von 150/160 ( als oberer Wert) det zweite Wert sollte nicht über 100 sein. In der Ss sollte man natürlich wegen Gestosegefahr mehr darauf achten ( hier würden dann aber nich Wassereinlagerungen und Eiweiß im Urin dazu kommen) .

Bei mir ist der Blutdruck mit eleltrischen Geräten immer erhöht, warum weiß ich auch nicht.

Wichtig ist übrigens noch die Haltung des Armes- am besten auf den Tisch legen, ca in Herzhöhe und nicht reden. Und ja, zumindest Getränke haben Einfluss auf einen Blutdruck, scharfe Spreisen teilweise auch.
Hoffe ich konnte helfen.
LG Belle

7

danke für deine Antwort....

Top Diskussionen anzeigen