Kopfdurchmesser BPD in der 11. ssw

Hallo ihr Lieben,

ich hab ja gestern diesen undurchsichtigen Ultraschall gehabt der mich fast den ganzen Abend zum Weinen gebracht hat.
Naja irgendwie war sich meine Fa nicht sicher ob Sie irgendwas am Kopf sieht oder nicht.

Außerdem meinte Sie das Ihr der Kopf ein wenig groß erschein der BPD lag bei 13,5 mm.

Hat jemand von Euch vielleicht seinen BPD Wert aus der 11. Woche?
Ich hab ja morgen nen Termin bei der Prenataldiagnostik bin aber so unruhig und verunsichert.

DANKE schon mal für ein paar Infos#winke

1

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio

Ich drücke dir die Daumen das alles in bester Ordnung ist!!! #klee

3

Hab grad gesehen das die Tabelle erst ab der 14. SSW beginnt! Sorry!

4

Macht nichts :) Daher frag ich auch meist gehen diese Tabellen erst ab der 12 ssw los...

Trotzdem DANKE

2

ich bin erst ab nächste woche in der 11+ , und hab auch erst da die Untersuchung.
Aber ich hab grad mal in meinen Mutterpass geschaut von der letzten Schwangerschaft.
Ich war bei 11+3 dort, BPD wurde nicht gemessen. Nur SSL 39.

Aber schau mal hier, wenn du mich fragst, alles im Grünen
http://www.stuedeli.net/reto/medizin/kdb/content/gyni/TabGA.html

5

Oh DANKE so eine Tabelle hab ich ewig gesucht. Die meisten starten erst ab der 12 ssw.

Mmmh sieht eig. wirklich gut aus. Oh ich hoffe das der Keks nur komisch lag und es kein Ödem oder ähnliches ist.

DANKE noch mal ;-)

6

ich weiß wie schwer es ist, aber versuch positiv zu denken. das tut auch dem Baby gut #liebdrueck

weiteren Kommentar laden
8

Hallo!

Hab gerade mal nachgesehen, hatte in meiner ersten ss bei 11+1 einen bpd von 18mm!

Alles gute! (hab morgen auch einen Termin beim pränataldiagnostiker und bin ganz gespannt)

Lg, hagena (13.ssw)

9

Hey danke für die Infos.

Ach so richtig gespannt bin ich nicht, eher total besorgt.
Klar bin ich froh wenn ich morgen Klarheit habe aber ich hoffe das alles gut ist.....

Top Diskussionen anzeigen