32. ssw und nocht nichts zugenommen

Hallo ihr lieben,

bin in der 32. ssw und hab gsd immer noch nichts zugenommen. Obwohl ich mich anders fühle. Hab so ein "Ich bin free willi"-Gefühl.

Muss dazu sagen, dass ich erst 5 kg abgenommen hab wg. Ernährungsumstellung am Anfang der ss.

Aber ich hab bei meinen anderen ss auch nicht viel zugenommen:

1. ssw = 7 kg
2. ssw = 4 kg
3. ssw = 2,7 kg
4. ssw = bis jetzt noch bei -0,5 kg

wie siehts bei Euch aus?

Viele Grüße
morla
mit zwei Mädels an der Hand (5 und 6)
einem Mädel tief im Herzen (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)
und einem kleinen Bauchzwerglein (32. ssw)

5

Hallo,

das freut mich für dich - aber irgendwie kommt das gegenüber anderen Schwangeren, die normal zunehmen, immer so provozierend rüber.

Nach dem Motto: Man braucht nur genügend Disziplin, um nicht zuzunehmen! Als ob es um einen Wettbewerb wer am wenigsten zunimmt, ginge. Dabei ist eine Zunahme in der Schwangerschaft völlig normal, gerade schlanke und normalgewichtige Frauen können das kaum verhindern.

Ich bin jetzt in der 23. SSW und habe 4,5 kg zugenommen obwohl ich gesund esse und mich keinen hemmungslosen Fressattacken hingebe.

Es kommt eben immer auf das Ausgangsgewicht und auf die Veranlagung an.

LG Leonie

7

Finde ich auch, diese Überschriften nerven mich immer. Man nimmt nun mal zu und wenns dann vielleicht bisschen mehr ist als "nur" 1-2 Kilo sind haste schon das Echo, tja...ICH habe noch gar nix zugenommen und mein Baby ist schon quasi auf der Welt. #bla

Habe selbst in der 1. SSW 14 Kilo zugenommen obwohl ich da sehr wenig gegessen habe, hatte kaum Hunger und jetzt in der 2 SS habe ich hunger und stehe schon bei 12 Kilo in der (morgen) 32 SSW.

Na und? Ich esse worauf ich hunger habe und wenns Baby da ist verschwindet das meiste wieder durch Bewegung.

Kapier immer nicht wieso manche Frauen daraus den reinsten Sprt machen wer am wenigsten zu nimmt und das dann auch immer groß an die Glocke hängen müssen.

Vielleicht kapier is`auch nur nicht oder bin durch meine verfressenen Schwangerschaftshormone ein wenig verblendet. :-p

11

Danke für Deinen Beitrag!

Meine Güte, wir sind SCHWANGER!!! Da find ich es eher seltsam, wenn man nicht zunimmt! Und ob man darauf stolz sein sollte..... Naja.

weitere Kommentare laden
1

Hi

Ich habe bis jetzt 3 Kilo zugenommen und bin jetzt in der 27 SSW

Bei der 1. Schwangerschaft waren es bis zum Schluss 7 Kilo

Bei der 2. Schwangerschaft waren es bis zum Schluss 6 1/2 Kilo

Ich denke aber mal das ich es dieses mal nicht bis dahin schaffen werden. Habe jetzt in den letzten 4 Wochen kein einziges Gramm zugekommen.... Obwohl das Baby einen grossen Wachstumsschub hatte.

Gruss
Jabeme

2

Hallo,

ich bin ab morgen in der 36. SSW und habe bisher 1,7kg zugenommen, am Anfang allerdings auch 9kg abgenommen. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon 20kg mehr und es sind so alle zwei Wochen 2kg dazu gekommen. #cool Diese Schwangerschaft ist echt ne Schlankheitskur, den Rest erledigt dann das Stillen.

#winke

3

Bin auch 32. Ssw. und vor 3 Wochen hatte ich knapp 7kg mehr drauf. #schmoll Was man allerdings nicht wirklich sieht, da ich nur einen schicken Babybauch bekommen habe. #ole

Morgen ist wieder VU, ich mag schon gar nicht an die Waage denken. #schwitz #zitter #schmoll #schock #schmoll

Habe im moment so eine Lust auf Nutella esse jeden Tag 1 Pck. Toast mit Nutella. #schmoll #schwitz

du bist zu beneiden. #schein

Liebe Grüße und weiterhin alles Gute! #winke

4

*g* ..

Ok .. nun ich .. aber nicht NEIDISCH werden, ok!!!???

Aktuell, 37. SSW, 20kg zugenommen, davon gefühlt auf jeder Seite 2kg Busen (frag wie froh ich bin wenn ich nach der SS wieder mein "normales" D-Körbchen habe ... und hat einer Ahnung wie sehr ich mich vor dem Milcheinschuss fürchte .. welcher BH soll dann bitte noch passen!!??????)

Während meiner ersten SS habe ich komplett 35kg zugelegt ... weshalb ich - man kann es sicher verstehen - derzeit mit den 20kg noch recht "gut bedient" bin ...

Gott sei Dank weiß ich allerdings auch (die erste SS hat es mich gelehrt) wie ich die Kilos im ANschluss auch wieder weg bekomme .. somit bin ich recht gelassen :-)

Euch weiter alles Liebe!
glizza

6

Freu dich! Dann hast du nach der Entbindung vielleicht weniger als vor der SS.

Bei mir ists ähnlich :-)

Hab seit Beginn der SS etwas über 10 kg abgenommen.

Aber hatte auch ein hohes Ausgangsgewicht...

VG
Steffi 21 SSW

8

Wie hoch war denn dein Ausgangsgewicht bei welcher Körpergröße?

9

04+0 = 99,6 kg
05+0 = 98,0 kg
06+0 = 96,8 kg
07+0 = 96,0 kg

08+0 = 95,2 kg

09+0 = 95,0 kg
10+0 = 94,2 kg

11+0 = 93,8 kg

12+0 = 93,2 kg
13+0 = 92,8 kg

14+0 = 92,2 kg

15+0 = 91,6 kg
16+0 = 91,5 kg

17+0 = 91,4 kg

18+0 = 91,8 kg

19+0 = 91,6 kg
20+0 = 91,6 kg

21+0 = 92,1 kg

22+0 = 92,5 kg

23+0 = 93,6 kg

24+0 = 92,9 kg

25+0 = 92,6 kg

26+0 = 93,1 kg

27+0 = 93,2 kg
28+0 = 94,1 kg

29+0 = 93,7 kg

30+0 = 94,1 kg

31+0 = 94,7 kg

32+0 = 96,0 kg

33+0 = 96,2 kg

34+0 = 96,6 kg
35+0 = 95,7 kg

36+0 = 96,9 kg

Einleitung in 2 Tagen bei 37 +0 heute 98 kg, also ein minus am Ende von der SS von 1,6 :-D

10

Hmmm... #kratz
Ich bin jetzt echt am Überlegen, wie ich deine Aussage bewerten soll. Falls du mit einigen Kilos zuviel in die SS gestartet bist, dann gratulier ich dir. Solltest du aber eh schon schlank sein, dann mach ich mir eher Sorgen.
Für mich ist es die dritte SS und ich habe bis jetzt etwa 10 kg zugenommen. Das weiß ich auch nur durch die Wägungen beim FA, da ich mich sonst eher nie auf die Waage stelle. Bin von Natur aus der schlanke Typ.
LG!

17

Hallo,

ich bin übergewichtig gestartet und deshalb ein bisschen stolz auf mich. Hätte ich gewußt, dass das Posting so negativ rüberkommt hätte ich es mir verkniffen.

Andere schreiben über Blähungen, ich eben über das Gewicht.

Viele Grüße
morla

18

Guten Morgen,

genau das meine ich. Würde im ersten Beitrag stehen, dass du übergewichtig gestartet bist, dann hätte ich dir ohne wenn und aber gratuliert. :-D
Wenn du meine Antwort richtig gelesen hast, dann weißt du, dass ich nicht negativ sondern vorsichtig geantwortet habe, da diese "Gewichtssache" tatsächlich teilweise heikel ist. Manche Frauen machen nämlich daraus einen Wettbewerb, wer weniger zunimmt und das finde ich schon arg bedenklich bei Normalgewicht.

Also alles Liebe und weiterhin eine schöne Kugelzeit!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen