Übelkeit 32 SSW

Hallo,

seit tagen ist mir ständig schlecht und ich habe immer das gefühl was essen zu müssen, daß es mir besser geht!
aber ich kann doch nicht den ganzen Tag essen... kennt Ihr das und was macht ihr dagegen?

Liebe Grüße

Vicki

1

Hi Vicki,
ESSEN! wirklich... ich hatte es auch, und ich musste sogar brechen, wenn ich nichts gegessen habe. Du musst es ja nicht übertreiben, Du wirst sehen, sobald Du etwas Kleineres gegessen hast, geht es Dir gleich wieder besser... zumindest war es bei mir so.
(Butterkekse habe ich gegessen, oder Gummibärchen)

2

Hallo Vicki!!
das kenne ich auch!!Habe ich auch schon ne gewisse Zeit.
Meine Hebi meint es sei en Zeichen vom Körper, das er etwas braucht, also wie ein Warnsignal.
Man könne das verhindern in dem man viele kleine Mahlzeiten zu sich nimmt, also öfter mal ein Snack zwischendurch ist wichtig.
Dein Kind nimmt jetzt erst richtig zu und braucht hat etwas mehr.
wenn mir schlecht war, und ich nicht gleich was gegessen habe wurde mir richtigschwindelig und ich habe tierisch gezittert.
Jetzt esse ich öfters zwischen den eigentlichen Mahlzeiten was, nen Apfel, ein Joghurt oder mal ein Knoppers.
Nicht erst wenn mir schlecht wird, sondern einfach so.
das hilft!!!
Ausserdem viel trinken!!!!!!!!!!

LG

Ramona und Leonie ET-6

Top Diskussionen anzeigen