WAS WIRD EHER VERWECHSELT???

hallo miteinander,
hab schon oft gehört das beim outing sich das Geschlecht beim nächsten Mal doch noch geändert hat. Aber wie rum ist die Veränderung eher oder welches Geschlecht läßt sich eindeutiger erkennen??
Danke für eure Antworten!

Gruß Conny

1

Aus Mädchen werden manchmal noch Jungs... andersherum müsste der Dock ziemlich geschielt haben. Guck mal in meine VK... ich wette, daß sich daran nix mehr ändert!

*gg*

Lieben Gruß,
Kali.

2

Aus Jungs können auch Mädchen werden, wenn der Penis mit dem Nabelschnur verwechselt wird. Die Hoden wandern erst um die 32.SSW herum in den Hodensack, bis dahin könnten die Schamlippen ganauso dick aussehen, wie der Hodensack. Auf einem guten US-Gerät sieht man aber die 3 parallele weisse Linien (Schamlippen) bei den Mädchen, die bei Jungs nie da sind.

Hier kannst du unten auf der Seite Fotos dazu angucken: http://www.frauenarzt-dr-koehler.de/Schwangerschaft/Ultraschall_Schwangerschaft/Normale_Schwangerschaft/normale_schwangerschaft.html

LG, Leonora
(32.SSW)

4

Also ich habe gelesen, dass es häufiger mal vorkommt, dass ein Mädel zu einem Bub gemacht wird..
Man kann bis zu einem bestimmten Zeitpunkt die Hoden nicht so richtig von den Schamlippen unterscheiden, zumal wenn der Pipimann versteckt ist..

Unsere FÄ hat auch erst gezögert, da sie zu Anfang nur die "Hoden" gesehen hat und eben meinte, es könnten auch Schamlippen sein die eben da auch noch recht gross sind....
Aber beim letzten Mal war dann auch der dazugehörige Pipimann zu erkennen.. ;-)

LG Mannu (#baby Marvin 26.SSW)

5

Laut Aussage von 2 FA's sollten es bei mir Mädels werden, tja und was kam raus? 2 Jungs ;-)

LG
Uli mit Marvin & Leon (*25.05.2005)

Top Diskussionen anzeigen