akne in der schwangerschaft

hallo, habe mal an euch eine Frage.
Bin in der 14 SSw und habe seit 2 Monaten Akne, war auch beim Hautarzt und habe eine Salbe bekommen.
Die Skinoren 20%, die ich jetzt nehme.
Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen, denn ich mache mir einwenig Sorgen, nicht das es schädlich ist.
Vielen Dank schon mal im voraus



1

huhu...

also ich war auch von akne geplagt fast 2 monate lang, aber jetzt fängt meine haut langsam an schön zu werden....

mach dir deswegen nicht all zu viele sorgen. ich habe mich normal gereinigt wie immer und musste diese zeit einfach abwarten. Aber, es wird...

man fängt wirklich an zu erstrahlen.

sandy (15+5)

2

Hallo,

ich nehme die gleiche Creme und war dafür in einer Hautklinik. Die Ärztin war so nett und hat extra beim Hersteller angerufen und da gibt es keine Bedenken.
Man soll es nur nicht auf die Brust auftragen wenn das Kind da ist und dann Stillen. Aber das Zeug schmiert man sich da ja eh nicht hin. Und man sollte es nicht so großflächig auftragen z. B. ganzer Rücken oder so. Ich nehme die Creme nur 2 x tägl. so viel wie nötig fürs Gesicht.

Gruss Judymami16+6

3

Hallo,

ich hab ähnliche Probleme. Das ganz normal und geht wieder weg.
Mach Dir keine Gedanken.

Liebe Grüße
stesch und KRümel inside #baby (14+5 SSW.)

4

Äh, Skinoren hab ich auch genommen, und die ist nicht schädlich. Da hab ich meinem Hautarzt ganz penibel über die Schulter geillert, als er sich über die Verträglichkeit der Salbe in der SS erkundigt hat. Hab die auch genommen, und es wurde tatsächlich um einiges besser.

LG

Top Diskussionen anzeigen