kein Dammschnitt mehr bei Zangen oder Saugglockengeburt?

Hallo,

habe gestern gehört das bei einer Zangen oder Saugglockengeburt kein vorsorglicher Dammschnitt mehr gemacht wird. Angeblich wird nur noch geschnitten wenn´s nicht passt bzw. zu weit reißen würde.

Ist das richtig? Bei meiner Tochter (Zangengeburt) wurde vor 21 Monaten noch geschnitten. Begründung: Das ist halt so bei einer Zangengeburt.

Hat sich da wirklich was geändert?

#danke LG,
Marion (ET+1)

1

Hallo Marion,

also aus eigener Erfahrung weiß ich es nicht (hatte Dammschnitt auch ohne Zange oder Saugglocke), aber meine Hebi arbeitet auch im KH. Sie hat mir letztens erzählt, dass wirklich kaum noch geschnitten wird. Auch bei Zangen- bzw. Saugglockengeburten wird nur noch im Notfall geschnitten (das läßt mich doch sehr hoffen für die 2. Geburt). Kann diese Info also nur bestätigen, denn meine Hebi muss es ja wissen, weil sie in nem KH arbeitet.

Liebe Grüße und alles Gute für die Entbindung!!!

Berit mit Jörn (22 Mon) und #baby girl inside (22.SSW)

2

Hallo,

tut mir leid, ich kann dir keine wirklich gute Antwort geben. Meine Tochter wurde vor fast 3 Jahren auch mit der Saugglocke geholt, mit Mega-Dammschnitt.

Ich glaube aber: Sie müssen nachwievor einen Schnitt setzen, sonst kommen sie nicht gut genug an den Kopf des Kindes ran, der Schnitt macht ja alles weiter.
ICh bin gespannt, vielleicht weiß ja einer mehr Bescheid, vielleicht auch Hebigabi.

Grüße!
Rusujo

3

Also ich wurde geschnitten, als Anna mit der Saugglocke geholt wurde.
Ich fand das aber eigentlich nicht soo schlimm - dadurch ging es endlich voran!

Alles Gute für dich! Hast es ja bald geschafft! #freu

LG, Elke+Anna *18.9.05 #blume

4

hallo Marion,

mein Sohn wurde mit der Saugglocke geholt und ich wurde nicht geschnitten. Ist auch nur ganz wenig gerissen so daß ich nicht genähnt werden mußte. -- Es geht also!

liebe Grüße,

Susi (25.ssw) & Cynan Elidir (19 Monate)

5

Liebe Marion!

Ich habe zwei Saugglockengeburten hinter mir (einmal vor 8 Jahren, dann nochmal vor 3 Jahren) und wurde beide Male _nicht_ geschnitten! Und das auch noch in unterschiedlichen KH´s!
Der Trend geht also eindeutig davon weg! #freu
Ich war/bin auch extrem glücklich drüber, weil ich beide Male nur minimal gerissen bin und jeder Dammschnitt definitiv länger ausgefallen wäre....so miniklein wird nämlich normalerweise nicht geschnitten!
Bei Saugglocke ist auch aufgrund der geringen Größe der Glocke kein Schnitt nötig! Bei Zange soweit ich weiß schon, weil man die sonst nicht gut ansetzen kann....aber das habe ich nur mal so gehört, damit habe ich (dem Himmel sei Dank #schwitz) keine persönliche Erfahrung.

LG Sybille

Top Diskussionen anzeigen