Baby zu leicht ür 40. SSW?

Hallo ihr Lieben!

War gestern nochmal im Krankenhaus zum US und da wurde das Gewicht meiner Kleinen auf 2530g geschätzt! Ich bin zwar auch sehr schmal, aber ist das nicht ein bisschen wenig für die 40.SSW? Mache mir ein klein wenig Sorgen!

Vielen Dank schonmal ür die Antworten

Liebe Grüße Nicole ET-7

1

Guten morgen Nicole,
ich würde mich nicht unbedingt auf das us verlassen.
bei meinem jüngsten wurde 1 tag vor der geburt per us gesagt er wiegt ca.3000g und was hat er gwogen 3680g. ein himmelweiter unterschied. es kommt immer drauf an wie das kleine liegt. ansonsten wäre es wirklich ein kleinbisschen zu leicht.aber wenn es gravierend wäre hätten sie dich gleich da behalten.
Wird schon alles gut gehen.
Viel Glück für dich und deine Kleine#sonne.

LG Angela+#sternNR.5 8+3 ssw

2

Huhu

es ist doch nur ein Schätzwert. Deine kleine kann auch mit 3800 gramm auf die WElt kommen. 5 min vor Lenas geburt hieß es 3300gramm 3830 hatte sie dann. Also keine sorge.
Vielleicht wiegt dein Krümmel auch "nur" 2500gramm. Ja und vielleicht ist dein Krümmelchen aber auch nur 48cm oder so groß.

Mach dir keine Sorgen und freu dich das du dein Krümmelchen bald hast!"



Gruß Julia + Lilian 36.ssw

3

Danke für eure lieben Antworten!

Jetzt bin ich schon beruhigter! Ich selbst bin ja auch kein Riese und sehr schmal! Vielleicht liegt es ja daran! Gut versorgt wird die Kleine ja noch! Genug Fruchtwasser und Plazenta in Ordnung und nicht verkalkt!

Wünsche euch noch eine schöne Restschwangerschat und alles Gute für die Geburt!!!

Liebe Grüße Nicole ET-7

4

Mach dir da mal nicht so viele Gedanken. Das ist wirklich nur ein Schätzwert. Als ich bei der Entbindung, also wo die Wehen schon angefangen haben, im Kh war, das haben sie noch mal nach der Fruchtwassermenge geschaut und noch mal überprüft, wie schwer mein Baby ist, sie haben mir gesagt, es wäre 3500 g dabei war es über 4000 !!!

5

Hallo

Ich würde mich auch nicht unbedingt auf die Aussage der Ärzte wegen dem Gewicht verlassen.
Bei meiner Tochter haben sie damals gesagt, ist ein riesen Kind. Meine Tochter kam Anfang 39. SSW mit 51 cm und 3480g auf die Welt und das gegenteilige habe ich von meinem Sohn zu hören bekommen.
Mein Sohn hätte max. 3000g und wäre sehr klein. Er kam in der 42. SSW auf die Welt mit einer Gr. von 56 cm und einem Gewicht von 3970 g, dafür hatte er einen sehr kleinen Kopf.
Bei meiner jetzigen SS lasse ich mich nicht mehr verrückt machen.

Also, einfach überraschen lassen.

Liebe Grüße

Tanja 29.SSW

6

Hallo Nicole!

Mach dich nicht verrückt, und verlass dich nicht auf das schätz gewicht.

Bei meinem ersten Sohn, wurde ein paar stunden vor der Geburt, das Gewicht auf 3200 gramm geschätz.
Und geboren wurde er dann mit 4150 gramm.

Alles gute für die Geburt
rose1980 #blume

7

Hallo,

meine FA macht mich wegen dem Gewicht auch ganz verrückt, Di. vor 2 Wochen lag mein Kleiner bei 2200g das war ganz ok diese Woche Dienstag bei 2400g das war ihr viiiieeeel zu wenig. Jetzt muß ich am Montag (37+0) zum Wehenbelastungstest. Ich lag auch schon in der 29. und 34.ssw zur Beobachtung im KH, da war aber immer alles ok. Und im Moment muß ich 2x die Woche zu Ihr zur Untersuchung.
Die macht mir meine ganze SS total madig, weil ich nur noch Sorge habe das es dem Kleinen nicht gut geht. Obwohl ich denke er bewegt sich gut und ich fühle mich auch prima.

Laß Dich nicht verunsichern, wird sicher alles gut und das Baby ist bestimmt viel größer.

Liebe Grüße
Sabine + Henry 37.ssw

Top Diskussionen anzeigen