Tipps zu Widmungen??? Wer hat IDeen?

Guten Morgen Kugelbäuche,

ich habe eine etwas komische Frage.
Ich möchte meinem Mann zur Geburt auch gerne etwas schenken. Wieso sollen nur wir Frauen ein Schmuckstück o.ä. bekommen. Die Männer haben es in der ss ja auch nicht gerade immer leicht und die Geburt ist sicher auch nicht schön.

Also habe ich etwas gefunden, was ihm Freude macht. Jetzt habe ich gelesen, dass man dieses Teil auch gravieren kann und würde das gerne machen. Aber, was schreibt man da???? Habt Ihr ein paar Tipps für eine liebevolle Gravur???
Mir fehlt da ein wenig die Phantasie, da ich nie eine Widmung geschrieben habe.

Außerdem wurde uns 4x per US und 100% per 3D US gesagt, dass es ein Mädchen wird. Kann ich mich denn darauf 100% verlassen? Wäre ja peinlich, wenn ich ihm zur Tochter gratuliere und es ist ein Sohn.

Und er soll es nach der Geburt im Zimmer bekommen, also auch nicht erst Tage später.

Ups, das war lang. Hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Lieben Dank
Nadine 34.ssw

1

Hallo,

ich würde wohl so etwas schreiben wie " Danke für das schönste Geschenk - unser gemeinsames Kind".
Auf das Geschlecht würde ich mich lieber nicht verlassen, da es doch hin und wieder vorkommt, dass eine 100%ige aussage im nachhinein 100%ig falsch war.

LG
Birgit

PS: Ich wusste gar nicht, dass Frauen etwas geschenkt bekommen. Hat mein Mann wohl auch noch nicht gehört, schliesslich haben wir schon ein Kind. Aber egal, wir haben ja unser Kind zum Geschenk bekommen.

2

Hi Nadine,

ich würde trotzdem warten, sicherheitshalber. Viele 100% Mädchen waren dann doch Jungs und andersherum (ausser bei FWU, dann ist es sicher).
Du kannst das Geschenk schon zum Juwelier brengen und ihm die Situation erklären. Dann rufst du so schnell möglich nach Geburt an und gibst die Gravur frei. So bist du sicher! Das dauert dann höchstens 1 Tag, vielleicht kann sogar ein Kurierdienst dir das Geschenk zum KH bringen damit du es schnell verschenken kannst, oder eine Freundin?

Was ist mit irgendwie sowas:

" Zur Geburt unseres Tochters, danke für 1000 Glücksmomente" o.ä.?
(Bitte Rechtsschreibefehler korrigieren, bin Holländerin ;-))

Ciao,

Margrieta + #ei Leonard (37.SSW)

3

was hälst du denn on etwas neutralem, schau mal im netz ob es ein paar schöne kurze weissagungen gibt oder ähnliches.

bei uns würde glaube drauf stehen: "bis zum mond..."

das ist aus dem Buch "weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab?"

vielleicht habt ihr ja auch etwas gemeinsames, was euch verbindet, denn euer zwerg, was auch immer es wird ist doch ein ergebnis eurer liebe.

lg
jay und peer 25+0

Top Diskussionen anzeigen