Jammer...Symphyse, helfen Krücken???

Hi,

vor ein paar Wochen hatte ich schon mal Probleme mit Schambeinschmerzen. Das wurde dann wieder etwas besser, aber vor 3 Tagen ging es wieder los.

Morgens geht es, aber im Laufe des Tages werden die Schmerzen echt ätzend. Sitzen und Liegen ist ok, aber beim Laufen tut jeder Schritt weh!#schwitz

ich weiß, dass man nicht viel dagegen tun kann, außer sich zu schonen. Das tu ich auch, aber ich will die nächsten 6 Wochen doch nicht NUR liegen!!! #schock
Zumindest ein paar Strecken wollte ich schon noch zurücklegen am Tag. (von der Wohnung zum Auto, vom Büro zum Klo etc.)
Jedenfalls will ich mir evtl. von meinem Vater Krücken leihen, denke mir dass die vielleicht etwas entlasten, wenn es ganz arg ist. #aha
Bin aber nicht ganz sicher, ob es gut ist mit Krücken zu laufen. Eigentlich würde ich denken, man belastet nur Arme und Schultern, aber ist das wirklich so? Oder geht das auch in die Bauchmuskeln oder auf's Becken?#kratz
Habt ihr eine Ahnung?

#danke
Jana 33+5

1

Mich hat´s auch ganz arg erwischt. Jeder Schritt schmerzt. Selbst wenn ich liege und der Zwerg bewegt sich bissel,tut es weh.

Laufen tut weh und vom liegen krieg ich Rückenschmerzen.
Nächste Woche hab ich ein Beratungsgespräch im KH.
Vielleicht wird der Zwerg geholt.

Übrigens hüte ich schon seit ca 5 Wochen das Bett. #schmoll#schmoll

Gute Besserung für dich.

2

Hallo nane29,

ich denke nicht das es was bringt...mußt deine Beine ja auch mitbewegen und komplett entlasten geht auch nicht. Da geht wohl nur Ruhe Ruhe Ruhe :-)

Und anbei bemerkt: Die Dinger heißen Stützen, die Krücke läuft nämlich dazwischen #freu #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen