Was wenn SS und nicht genügend Röteln-Schutz,

Hallo mein Arzt hatte mir vor 2 Wochen Blut abgenommen, um meinen Rötelnschutz zu überprüfen, aber nun kann es sein, dass ich schon ss bin, da mir seit vorgestern seit ES +5 immer schlecht ist.

Gestern habe ich erfahren, dass der Rötelnschutz zu niedrig ist, und ich wenn nicht ss impfen sollte.

Ist es gefährlich, wenn man nicht imun genug ist?
Welche Folgen könnte es haben?

Lg

Danke für die schnellen Antworten, aber ich habe eine 4 jährige Tochter, die im Kiga ist. Dann sollte ich falls ss das den Kindergärtnerinnen sagen, die wissen ja wer erkrankt ist.
#danke

Wichtig ist, dass Du sofort zum FA solltest, wenn ein Fall bei Euch im Kiga bekannt wird. Eine Infektion kann in den ersten Tagen (wenn man selber noch KEINE Symptome hat) nämlich noch behandelt werden, so dass das Risiko für das Kind auch in den ersten Wochen stark gesenkt werden kann!

Top Diskussionen anzeigen