ET-6 und Blut-Pickel unter der Brust....sorry peinlich...... Wer kann mir helfen???

Hallo,Ihr Lieben!

Ich habe seit fast 2Wo einen Blut-Pickel (so siehts zumindest aus#kratz) unter der rechten Brust,direkt in der Falte.
Man sieht ihn natürlich nicht mehr, nur wenn ich die Brust anhebe.
Würde mich auch nicht sooo doll stören,wenn nicht dieses verdammte Teil schon 2x aufgeplatzt wäre und ich auf einmal mit nem riesen Blutfleck auf dem Shirt dagestanden hätte....#schock Dachte schon,mein Bauch blutet......
Und das schlimmste ist,es dauert ewig,bis das aufhört zu bluten!!!#augen

Jetzt hatte ich gestern nur einen Termin fürs CTG und dachte,ich kann meine FA fragen,aber die hatte anscheinend keine Zeit,sondern teilte nur der Sprechstundenhilfe mit,dass das schonmal vorkommen kann,dass Frau so etwas in der ss bekommt unter der Brustfalte.Soll ein Pflaster raufkleben.
Das ist mir auch klar,dass ich da jetzt immer ein Pflaster raufklebe *grummel*

Schaffe es leider nicht mehr zum Hautarzt, da ich jetzt nur noch liegen darf#schmoll

Hat jemand von Euch auch schonmal so etwas gehabt?
Was habt Ihr dagegen unternommen?

#danke für Eure Antworten:-)

lg.,
Bine+Florian Kaiserschnitt-ET-6

1

Hallööö

Soll ich dir was sagen?? Das dachte ich auch das ich sowas habe, leider gottes an der schläfe. Geblutet bis zum geht nicht mehr. es ist eine warze:-%
Leider kann man in der ss nicht viel machen, ausser ne NAcktschnecke drüberlaufen lassen.
LAss ihn mal ganz in in ruhe da heilt es ab und geht etwas zürück. Entfernen kann man das dann nach der ss.

lg Julia 31ssw

Top Diskussionen anzeigen