Was ist genauer? Zeugungstermin oder erster Tag der letzten Periode?

Hallo!

Ich habe einmal ein Frage zum Geburtstermin. Auf den meisten Seiten und auch beim Frauenarzt wird der Geburtstermin danach berechnet, wann der erste Tag der letzen Periode war. Nur hier bei urbia.de kann man den Geburtstermin auch mit Hilfe des Zeugungsdatums bestimmen. Was ist denn jetzt genauer und wonach sollte man gehen?
Meine letzten Tage waren am 20.12.05 (EBT: 26.00.06) und der Zeugungstermin am 30.12.2005 (EBT: 22.09.2006) (ES ist immer sehr früh bei mir).
Die SSW-Angabe auf den Ultraschallbildern stimmen auch eher mit dem Zeugungstermin überein, aber die FÄ rechnet immer noch mit dem anderen Wert.


Ich bin Euch sehr dankbar für Eure Hilfe,

liebe Grüße, Martina

1

Hallo Martina,

also wenn man keinen regelmäßigen Zyklus hatte und auch nicht genau wusste wann man seinen ES hatte ist es natürlich sicherer den Tag der letzten Mens zu nehmen. Ich hatte meine letzte MENS auch am 20.12.2005 und daher ET am 26.09. Egal wovon du ausgehst denn wenn du von der letzten MENS aussgehst ist man ca. 40 Wochen Schwanger.... nach der Naegelen Regel (die gängiste Methode auszurechnen wann ET ist) habe ich ET Am 27.9 ET aber das ist mein erstes Kind und asusserdem kommen Kinder nur zu 4% am errechneten ET!

LG Julia + #baby inside 15+0 SSW

2

Hallo Martina!

Da die meisten Frauen zwar etwa, aber nicht genau den Zeitpunkt ihres ES kennen (ich dachte auch, dass ich den genau mitbekommen würde- unser KiWu-Arzt hat mich dann leider eines besseren belehrt #hicks), wird vom ersten Tag der letzten Periode an der ET berechnet. Da ich z.B. aufgrund einer Hormon-Stimulation den Tag meines ES genau weiss, gehe ich davon aus, dass mein ET sich ggf. etwas nach hinten verschieben kann (ES erst am 20. ZT).

Hoffe, ich konnte Dir damit ein wenig weiter helfen #gruebel?

Lieben Gruß #sonne,

Kathrin & #ei (13. SSW)

3

Hallo

Also wenn Du den Zeugungstermin genau weißt, sprich den Tag Deines ES, dann ist das auf jeden Fall das genauste. Ich persönlich habe damals Tempikurve geführt und weiß daher auch ganz genau wann mein kleiner entstanden ist#freu ET ist der 08.04. laut FA aber schon der 05.04. Aber wen interessierts jetzt noch, meinetwegen könnte er heute kommen#freu

LG Nitschi mit Ben ET-4

4

Hallo,

wenn man den ersten Tag der Periode nimmt und deine Zykluslänge, dann errechnet der FA auch erst mal den theoretischen Eisprung aus.
Wieso willst Du das Datum der Zeugung so genau wissen?
Es heißt ja nicht, dass am Tag an dem ihr Sex hattet auch das Ei befruchtet wurde. Auch wenn du ein ZB führst, die Eisprung-Angaben können immer einige Tag variieren.

Ich finde, den ersten Tag der letzten Mens ist noch am einfachsten zu bestimmen.

D.J.

Top Diskussionen anzeigen