Utrogest abgesetzt

Hallo ihr Lieben,

bin jetzt 16+5 SSW und hatte in der Frühschwangerschaft Schmierblutungen. Meine Frauenärztin hat mir dann Utrogest verschrieben( 90 Tabletten in der Packung). Vor ca. 14 Tagen hab ich sie gefragt, ob sie mir dann wieder neue verschreibt. Sie meinte, da die SS intakt ist und die Blutungen weg sind, brauch ich die dann nicht mehr zu nehmen, also nur noch zu ende nehmen, bis die Packung leer ist.
Seit Samstag ist sie leer. Hab irgendwie angst, dass sich mein Körper daran gewöhnt hat oder so und dass ich jetzt wieder Blutungen bekomme oder eine Fehlgeburt, weil ich die Tabletten nicht mehr nehme?
Hab auch immermal ein Ziehen im Bauch, hatte ich aber eigentlich schon immer. Meine FA meinte, dass sind die Mutterbänder. Hab mir da auch keinen Kopf mehr drüber gemacht, aber jetzt wo ich die Tabletten nicht mehr nehme?#gruebel Hat jemand von euch auch Utrogest genommen? Wie lange? Was hattet ihr für Erfahrungen damit?
Schon mal vielen vielen Dank für eure Antworten.#danke

1

Hallo

Mach dir keinen Kopf das ist ganz normal das ziehen wirst du die ganze Schwangerschaft über haben.
Ich nahm Utrogest zur Sicherheit weil ich einen Abgang hatte und mein Fa auf Nr. sicher gehen wollte. Ich habe sehr gute erfahrungen damit gemacht und kann es auch nur empfehlen. Nahm es bis zur 14. ssw und hatte danach tierische Angst das mein Körper ohne nicht zurecht kommt aber das war unbegründet. Bin jetzt in der 22. ssw und mir geht es super bis auf ein paar weh wechen die aber normal sind in der Schwangerschaft. In spätestens 2 Wochen hast du Dich daran gewöhnt und merkst auch das dein Körper auch ohne Utrogeast zurecht kommt.

Gruß
Melanie

5

Hallo,
hate auch Uterogest vo der 9 bis zur 14. SSw, wegen Blutung.
Uterogest ist ein Homon, was die Schwangerschaft unterstüzt. Da wird man nicht abhängig von. Nach der 12. Woche übernimmt die Palzenta immer mehr die Progesteron-Produktion, ab der 14. Woche ist dann keine zusätzliche Gabe mehr gut, weil das die Plazenta das vollständig übernommen hat.
Also, es hilft nur in den ersten Wochen, danach ist es nicht merh nötig. Mach Dir keine Sorgen, Du hast es lang genug genommen.
Alles Gute, und eine schöne SS.
LG, Sabine (ET+7)

Top Diskussionen anzeigen