Abends fühl ich mich sooo unwohl ( 26 SSW)

Hallo,
bin jetzt 26 SSw und seit 1-2 Wochen fühl ich mich Abends total schlecht. Habe das Gefühl das mein Magen alles abdrückt, kriege irgendwie schlecht Luft und habe ein beklemmendes Gefühl und so ne art Herzklopfen oder Stolpern. Und muss immer zwischendurch tief einatmen so aus Reflex. Ich denke wo soll das noch Enden????
Bin doch erst 26 SSW.
Habt Ihr das auch und was macht ihr dagegen?
Versuche schon weniger zu Essen abends, passt eh nicht mehr so viel rein.

LG letta

1

Hallo,

sorry das ich Dir dazu nichts sagen kann, aber ich hoffe ganz dringend, dass irgendjemand was dazu schreibt.
Mir geht es genauso (bin in der 33. SSW) , allerdings den ganzen Tag lang. Habe immer wieder Luftnot, weil Bauch so spannt und Magen eingequetscht ist, kann halt abends auch nichts mehr essen deswegen (frust). Und mein Herz poltert alle paar Sekunden, so dass ich es bis in den hals merken kann, total ekelig.(Kreislaufmäßig bin ich auch viel zu niedrig)

Habe schon überlegt, ob es an Blähungen liegen könnte?
Die drücken vielleicht den restlichen Platz auch noch weg°!?

In Erwartung auf eine Antwort

Gruß
Maike

2

tja, ich kann dir auch nicht wirklich helfen.
daß das kind die lungen etwas zusammenquetscht ist ja klar und bestimmt nicht angenehm....
das reflexartige tiefe einatmen habe ich auch.
im büro kommt das gut an, die nennen mich da schon oma.... ich geh auch immer schön gebückt wegen der rückenschmerzen!

herzklopfen habe ich abends auch, eher ist es so, daß ich meinen puls fast hören kann! ich denke, das liegt einfach daran, daß das arme herz jetzt viel mehr leisten muß.

ich würde an deiner stelle mit dem arzt reden! zumal diese symptome hier forumstechnisch gar nicht so verbreitet zu sein scheinen, andere themen tauchen ja stündlich wieder auf!

alles gute, auch wenn ich dir nicht wirklich helfen konnte, wollte ich dir wenigstens antworten!

claudia + #ei (23.)!

3

Hallo,

mir gehts ganz genauso, hatte das auch schon ein paar mal abends, ist echt unangenehm, versuch jetz immer wenig aber in mehreren mahlzeiten zu essen das mein magen nicht mehr so voll ist, hilft ganz gut. Hab meinen FA dazu befragt und der meinte das es ganz normal ist der magen wird ja gequetscht und daher auch das gefuehl man muss staendig tief einatmen. Hab auch dieses Herzklopfen, bzw. stolpern, muss demnaechst 24 h EKG tragen um zu sehen ob es nur von der SS her kommt. Der arzt sagt normal denkt er es kommt von der SS aber er moechte es lieber abklaeren. Also sprech das doch einfach mal bei deinem FA an.

lg nina & babyboy 24.ssw
www.unserbaby.ch/famortiz

4

Hallo!

Ich kann dir leider auch nur ein paar kleine Tips geben, ich hatte auch eine zeit lang immer herzstolpern oder so,... immer wenn ich zur ruhe gekommen bin bzw.. kommen sollte, war auch beim arzt, er hat gemeint, dass jeder mensch kontinuirlich Herzstolpern hat, aber man merkt es erst wirklich wenn man drauf aufpasst, ich weiß nicht, arbeitest du unter tags viel?

ganz liebe grüße

Top Diskussionen anzeigen