APRILLIS.....ich hab die schnauze voll!!!

hallo leidensgenossinnen,

heut ist der tag da´muss ich mal meinen frust hier ablassen. ich hab die schnauze voll vom schwanger sein, ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr und am liebsten würd ich im dreieck hupfen und schreien vor lauter zorn.

vorweg die ersten 3 monate waren der horror, da ich von der hormonumstellung eine hormonzyste bekam, die hat so dermaßen viele hormone freigesetzt das ich 12 wochen nur geweint hab! nach den 12 wochen kam die übelkeit erschwerend dazu.
dann hab ich einen neurodermitis schub bekommen der mich nach jeder dusche weinen hat lassen vor lauter schmerzen, jucken, und brennen. gut das hab ich wieder soweit im griff. aber jetzt kann ich nicht mehr.

halt mich den ganzen tag auf den beinen damit ich abends ja müde bin. geh dann ca. um 12 ins bett, kotzt mich jede nacht fast vor lauter sodbrennen an. kann dann ewig nicht einschlafen. wenn ich dann mal schlaf werd ich nach 1,5h stunden wieder munter und komm nicht mehr zur ruhe. war heute bis 6.30 putzmunter und ich kann nicht mehr.

will endlich das die kleine da ist!

sorry fürs ausweinen, aber ich weis nicht wie ich das die letzte zeit noch aushalten soll.

lg steffi + vivien 37. ssw

1

Hi,
du arme.Ich habe nicht die gleichen probleme gehabt wie du,aber ich kann auch nicht mehr.
Ich hab immer rückenschmerzen und ab und an ziehen im Rücken, denk immer es geht los.
Ich freue mich wenn ich mein Baby endlich in den Armen halte. #huepf
Hab geduld bald hast du es hinter dir.;-)
Gruß Khatera

#ei ET-3

2

hallo steffi,
lass dich ganz toll #liebdrueck .ich kann leider nichts mehr machen ,aber ich druck dir die daumen das du das noch die par tage aushelt .
mir gehts genau so deswegen fühle es mit dir .
Imane 35ssw

3

Hi Steffi,

du arme#liebdrueck

Ich hoffe das dein Leiden bald ein Ende hat. Es handelt sich ja nur noch um Tage, das längste haben wir ja überstanden.

LG KiKi und Lainie ET -24

4

Hallöchen.
Mir geht es nicht anders als dir. Es ist schon sehr unangenehm die letzten Tage oder Wochen zu überstehen besonders das Sodbrennen macht auch mir sehr zu schaffen aber da müssen wir durch. Ich bin jetzt 38. Woche und es sind nur noch 13 Tage bis zum geplanten Termin und mein Partner möchte auch schon am liebsten wenn sie jetzt schon käme. Mann könnte ja auch nachhelfen meint er immer zB. indem wir miteinander schlafen könnten aber ich will lieber der Natur ihren lauf lassen. Wenn´s passiert dann passiert´s. Bin schon richtig aufgeregt. Als Tip zum Sodbrennen. Ich nehme eine halbe Stunde vor dem Schlafen gehen einen Tablette mit Namen Simagel ein. Und das jetzt schon seit zwei Wochen. Hat immer geholfen, bis auf gestern. Hoffe sie schlagen heut Nacht wieder an. Also dann, wir packen das schon. Haben es doch auch die anderen 8 Monate geschafft.
LG Winnie

5

Hallo Steffi,
mir geht es genauso schlecht.Ich hab keine kraft mehr. Mein Doc sagt ich soll mich mehr bewegen und das mit einer Schambeinlockerung. #kratz#kratz#kratz
Ich kann nur noch im Bett liegen,hab ständig Rückenschmerzen,dann kann ich kaum auf´s Klo gehen,hab nur noch Verstopfung.
Ich kann nichts mehr alleine machen.Mein Mann muß mich abtrocknen,eincremen und anziehen.
Morgen will mein Mann nachfragen ob man mich nicht mit einem KS erlösen kann.
Er kann mich nicht mehr leiden sehen. Ich hab ja die schmerzen schon seit viele Wochen. Die Kindsbewegungen sind auch sehr sehr schmerzhaft und nachts schlaf ich so gut wie garnicht mehr.
Meinet wegen kann das würmchen kommen.
Ich hab einfach keine Kraft mehr. #schmoll#schmoll#schmoll

Ich wünsch dir gute Besserung. LG Elisa mit Tim Marlon inside.







6

huhu,

taj das mit der übelkeit hab ich auch die ganze ss über und jee nacht werd ich wach wegen dem sodbrennen....

an ausschlafen oder duchschlafen ist nicht zu denken ...aber so ist es und so hat es auch seinen sinn....

hab auch ende april ET und bin aber auch siesmal froh.
hat alles mit blutungen angefange und nun darf ich dreimal am tag insulin spritzen udn 6 mal mich im finder pieksen :-(

lg mit baby nnummer 4 im bauch und drei racker hier rumhüpfen

7

Hallo Steffi!

Ich kann so nahcfühlen, was Du schreibst! Ich kann auch nicht mehr;ich fühle mich, als wäre ich über den ET. Ständig habe ich einen harten Bauch und Wehen, aber das Köpfchen ist noch nicht fest im Becken. Der Muttermund ist zwar weich, aber der findet es auch toll lange weich zu bleiben...Ich bin so ungeduldig, gereizt und genervt-ich möcht meinen Kleinen endlich in den Armen halten! Halte durch, bald haben wir es geschafft! Ich glaube uns bleibt jetzt nichts anderes übrig, als positiv zu denken!

LG, Naddel, mit Matteo inside, ET-9

8

Hallo Steffi!

Ich mag auch voll nich mehr. Das schwanger sein geht mir sowas von auf die Nerven und mein aufgedunsenes Gesicht kann ich echt nicht mehr sehen. Seit vorgestern hab ich einen ständig harten Bauch und ich hoffe so sehr dass sich unser Schnuckiputz jetzt endlich auf den Weg macht.
Kann ja nicht mehr lang dauern...

Drück dir die Daumen, dass es bei dir auch bald so weit ist #pro

Katrin+Vincent (ET-8)

Top Diskussionen anzeigen