Schmierblutungen, wer kann Befund erklären???

Hallo,
bin jetzt in der 15 SSW und habe seit ein paar Tagen Schmierblutungen. Heute Früh bin ich dann ins KH, weil es mich einfach doch zu stark verunsichert hat. Die Ärztin meite, das alles i.O. ist #huepf und ich mir keine Sorgen machen muß. Ich habe einen extrem empfindlichen MuMu, von dem die Blutungen kommen. Trotzdem versteh ich einiges in ihrem Befund nicht. Wer kann mir das erklären?

Scheidenwand glatt, keine Blutung, FLUOR ALBUS, PORTIO STARK EKTOPISCH
US: SS intakt + zeitger., FW-MENGE O.B., Plazenta unauffällig, HA+, KB+
Die Begriffe, die ich nicht verstehe hab ich GROSS geschrieben. Wer kann damit was anfangen????
1000#danke und schönen Sonntag
Miriam

1

hallöchen...also:

Fluor albus. = Weißfluss
Die Portio (lat: Portio vaginalis uteri) ist der Teil der Cervix, der in die Vagina (Scheide) hineinreicht.

Am unteren Ende der Portio ist die vaginalseitig gelegene Öffnung des Zervikalkanals als äußerer Muttermund sichtbar.

Medi. Begriff ektopisch
an unüblicher Stelle liegend.

FW: Fruchtwassermenge- Ohne Befund...


Das andere weiß ich leider auch nicht...ich hoffe ich konnt helfen........
Also wie die Ärztin schon sagte.......Alles ok #freu


LG Nancy

2

Also...ich hab mal etwas gegoogelt,da ich auch nicht alles wusste!
Scheidenwand glatt, keine Blutung ist ja klar!
Fluor albus bedeutet Weißfluss.
Portio ist der Muttermund und ektopisch heißt "nicht an typischer Stelle liegend".
Ultraschall:Schwangerschaft intakt und zeitgerecht.
FW-Menge=Fruchtwassermenge.
O.B. heißt "ohne Befund",also in Ordnung.
KB+ bedeutet "Kindsbewegungen positiv".

HA+ weiß ich leider nicht!
Ich hoffe,ich habe dir trotzdem etwas helfen können!?
Liebe Grüße
Nina

3

Hallo
kann noch beisteuern..
HA+ heisst Herzaktion vorhanden, also Herz schlägt
KB+ heisst Kindsbewegungen vorhanden

also alles ok
Gruss
Katja

Top Diskussionen anzeigen