Multilind Heilpaste schädlich?? Bitte auch Hebi Gabi

Ich bin's schon wieder;-)#hicks
Ich habe leider sehr empfindliche Haut. Seit der Schwangerschaft ist es noch schlimmer. Durch den vermehrten Ausfluß habe ich ziemlich oft wundgelaufene Stellen (und durch Reste von Klopapier oder der Unterhose#hicks) im Intimbereich.
Deshalb benutze ich o.g. Salbe. Habe leider keine Packungsbeilage mehr. Wüßte jetzt allerdings gerne ob es bedenklich ist sie zu benutzen.

Außerdem wüßte ich gerne noch ob es normal ist das das "Ganze" so feucht istn das es bis in die Poporitze geht (bitte verzeiht meine Offenheit#hicks) und ich mich mehrmals am Tag "trockenlegen" muß.Hat das noch jemand von euch??

Was kann ich außerdem tun damit ich nicht ständig wund bin? Das tut nämlich teilweise echt fies weh.

Sorry das mein Posting diesesmal teilweise etwas eklig ist *schäm*#hicks aber wen kann ich sowas schon fragen wenn nicht euch??;-)
#danke für alle Antworten
Liebe Grüße, Kekschen
16. SSW#augen#huepf#schwitz#bla#gruebel#gaehn:-)

1

hallo kekschen!!!
ich hatte am anfang der schwangerschaft auch dieses "problemchen";-)
es wurde mit der zeit besser und bald war es weg#huepf
ich hab die creme auch genommen,hatte mir glaub ich sogar die frauenärztin gegeben#kratz
ich wünsch dir trotzdem noch eine schöne kugelzeit!!!
lieben gruss,nadine und gisele(11.07.2005)

2

Hallo

hier hast du Info´s von der Firma die diese Salbe herstellt. kannst auch auf www.stada.de gucken. Nystatin ist allerdings ein wirkstoff gegen Pilz!!!


Multilind Heilsalbe mit Nystatin

Entzündungen der Haut und Schleimhaut, durch mechanische Reizung bedingtes Wundsein (Wolf), rote, juckende und brennende Herde in den Körperfalten, im Gesäß und Brustbereich sowie zwischen den Oberschenkeln, z. B. Windeldermatitis


In Hautfalten, die besonders zum Schwitzen neigen (z. B. im Brustbereich) und die zusätzlich durch Reiben beansprucht werden (z. B. im Gesäßbereich oder zwischen den Oberschenkeln), kann sich die Haut entzünden. Besonders betroffen sind Säuglinge und Kleinkinder im Wickelalter sowie pflegebedürftige Personen.
Die zunächst durch diese mechanische Reizung hervorgerufene Hautschädigung kann später durch Bakterien oder Pilze infiziert werden. Die Haut juckt, schuppt sich und ist mehr oder weniger stark gerötet. Durch die Entzündung kann die betroffene Hautstelle nässen, die Beschwerden verstärken sich und eine Wundheilung kann nur verzögert einsetzen.
Der Wirkstoff Nystatin dient zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionen der Haut mit Hefepilzen (z. B. Candida albicans).
Der Wirkstoff Zinkoxid eignet sich zur Behandlung entzündlicher und nässender Hautveränderungen mit oder ohne bakterielle Infektion.
Anwendungstipp: Schon die Auftragung eines dünnen Films genügt

Gute Gründe für Multilind Heilsalbe mit Nystatin


hochwirksame, bewährte Kombination aus Nystatin und Zinkoxid
lässt sich sanft und schmerzlos auftragen durch Salbengrundlage Plastibase
wirkt antimykotisch
stoppt Juckreiz sofort
empfehlenswert für die ambulante Pflege

Gruß
Tanja+#baby fast 6 Wochen

3

Hi du,


also die Heilpaste kannst du ohne bedenken nehmen. Die kannst du später auch bei deinem Baby benutzen, wenn es Wund ist.
Meine Hebamme hatte mir diese auch empfohlen. Die ist wirklich gut. ( naja, hat ja auch so ihren Preis
#schwitz )

Mehr kann ich dir leider nicht sagen #schmoll

Schöne Kugelzeit noch

Corinna mit #sonneschein Pia Marie ( 22.09.2003 )
und #ei ET 13.05.2006

5

Prima,
vielen Dank für eure Antworten dann bin ich ja echt beruhigt. Schön das ich da nicht alleine bin mit diesem lästigen Problem.
Wünsch euch allen eine wunderschöne Kugelzeit und das ihr alle gesunde Babies auf die Welt bringt!!#baby#danke#huepf
Liebe Grüße, Kekschen#bla#liebdrueck#huepf

6

Hi!
Es gibt von Multilind mittlerweile verschiedene Salben.
Wenn es die mit Nystatin ist soltest Du die eigentlich nur bei nem Pilz anwenden. Man nimmt ja auch kein Antibiotika einfach so!!!!
Besorg DIr ne normale Zinksalbe oder Bepanthen.
LG,
Hermiene

Top Diskussionen anzeigen