periode nach OP bitte antworten ist sehr wichtig

Hallo Zusammen,


Ich wurde am 22.03.06 am Blindarm Opperiert und hätte am 27.03.06 meine Periode bekommen müssen, war dann am 30.03.06 bei Fäden ziehen und habe gefragt ob das normal ist das sich die Periode verschiebt da wurde mir gesagt das sie spätestens heute hätte kommen müssen.
Nun mache ich mir sorgen was das sein kann das sie nicht kommt.
Meine Periode kam eigentlich immer pünktlich.
was soll ich nun machen?
kennt ihr das auch das sie nach einer OP nicht kommt?
Ist das normal?
sollte ich vielleicht am Monat mal bei meiner FÄ anrufen?
Ich habe angst das die vielleicht bei der OP ein fehler gemacht haben.
Würde mich sehr über antworten freuen.
Achso bevor ich es vergesse ich nehme nicht die Pille.
Danke schon mal im Vorraus.

Liebe grüße Siggi mit #baby Sascha 11 Monate alt (*23.04.05)

1

Hi Siggi,
ich glaube nicht dass da ein Zusammenhang bestehen kann mit der OP. Kauf doch einfach einen SS-Test, dann weisst du Bescheid! Viel Glueck (jer nachdem was du dir wuenscht :-) )
Ina

5

Hallo Siggi!

Dass die OP deine regel beeinflusst ist durchaus möglich. Du hast die OP sicher wegen akuten Beschwerden machen müssen - dass sich da der Zyklus verschiebt ist eine völlig normale Schutzeinrichtung deines Körpers um zu verhindern wärend einer möglichen lebensbedrohlichen Situation schwanger zu werden und das baby dann nicht ernähren zu können.

Ich würde ja das Geld für den SS-test sparen und noch ne Woche warten.

Bei mir ist es auch so, dass sich mein Zyklus sofort bei physischen und psychischen Stress verschiebt - mitunter auch um 2 Wochen.

mach dir keine sorgen - und falls du schwanger bist, freu dich! :-)

LG
Kathrin + #ei

Top Diskussionen anzeigen