Jetzt registrieren
Anmelden

wenig trinken - wenig fruchtwasser?

hi ihr kugelbäuche,
ich vergesse ganz oft zu trinken, irgendwie habe ich einfach nicht so viel durst, daß ich am tag von ganz alleine 2 liter flüssigkeit zu mir nehme. wirkt sich das eigentlich auf die menge des fruchtwasssers aus oder ist das davon völlig unabhängig?
#kratz
fragt freundlich

claudia + X (20. SSW)

Hey,

bei mir war es so, dass der Herzschlag meiner Kleinen dann immer total hoch war, wenn ich zu wenig getrunken habe! (War über einen Monat im KH und bekam 3 mal am Tag CTG - deshalb war das immer gut zu beobachten!)
Ob es sich auch auf die Menge des Fruchtwassers auswirkt, kann ich leider nicht sagen!

Liebe Grüße!

Verena

Hallo,
das mit dem Trinken ist auch wichtig, damit du dir keinen Harnwegsinfekt holst. Das kann nämlich frühzeitige Wehen auslösen und wenn es unbemerkt bleibt zu einer Frühgeburt führen.
Versuch doch hin und wieder mal was mit Salz zu essen. Z.B. Salzstangen. Da bekommt man automatisch durst und drinkt mehr.

LG Nicole + #ei

Top Diskussionen anzeigen