Hallo, 21SSW und Myom in der Gebärmutter, bin verzweifelt!

Hallo, bin in der 21SSW und seit gestern weiß ich das in meiner Gebärmutter ein Myom wächst, der FA sagt ich muß mich schonen, meinem Fritzi geht es gut und Wehen habe ich zum Glück auch noch nicht. Aber der FA meint es ist möglich Wehen zu bekommen und eine Frühgeburt, muß jetzt in die Uniklinik Lübeck zum Abklären. Bei jedem Zwicken bekomme ich jetzt Panik, wer hat auch so etwas oder wie sind die Erfahrungswerte. Freue mich über jede Antwort, habe doch noch soviele Wo. vor mir. Bin nur am überlegen.......!

Empfehlungen aus unserer Redaktion
Top Diskussionen anzeigen