Jetzt registrieren
Anmelden

Familienstammbuch??? Woher?

Hallo!

Hab mal eine Frage an euch!
Zur Geburt braucht man ja eine Geburtsurkunde, die hab ich schon bestellt.
Nun steht aber überall, dass man auch das Familienstammbuch braucht. Gilt das auch, wenn man nicht verheiratet ist? Braucht man dann das Familienstammbuch der Eltern?
Tut mir Leid, wenn ich blöd frage, aber ich hab echt keine Ahnnung! Wenn ich das Familienstammbuch meiner Eltern bräuchte, wäre es gar nicht so leicht, das aufzutreiben. Meine Eltern sind geschieden und x-mal umgezogen.
Aber brauch ich das denn??? #kratz

Sandra
mit #baby Megan im Bauch (32. SSW) #liebe

Hallo,Sandra!

ein,ein Familienstammbuch hast Du nur,wenn Du verheiratet bist (bekommt man bei der Eheschließung).

Soweit ich weiss,brauchst Du nur Deinen Mutterpass,Krankenkassenkarte, und ich glaube eine Überweisung#kratz

Frag' mal Deinen fa:-)

Alles Liebe,
Bine+Flori inside 33+5#huepf

hi

das stammbuch brauchst du nur wenn du verheiratet bist

so brauchst du nur perso und deine/eure geburtsurkunde

lg jen

;-) Oki.... hab grade deine VK gelesen... da gibts wohl kein Stammbuch (?).... was ich eigentlich schade finde.

Wünsche ganz viel Glück bei der Geburt!


Lieben Gruß nochmal....
Christina

Tja, das ist die nächste Frage!
Aber ich glaub nicht, dass es eins gibt. Jedenfalls haben wir keins. Und meine Frau kann ja auch nicht als 2. Elternteil eingetragen werden. Erst nach der Stiefkindadoption und das kann um die 2 Jahre dauern...#schmoll
Danke für die Antwort!

Sandra
mit #baby Megan im Bauch (32. SSW) #liebe

uuups, ja stimmt... hab ich gar nicht dran gedacht. da wird ja der Vater (oder Erzeuger) eingetragen. Alles bissel durcheinander.....
Aber wird bestimmt mega schön, zwei Babys und dann auch noch nen Jungen und nen Mädel. Würd mal sagen das ist Perfekt!

Ich glaube, da gehen gerade 2 Sachen durcheinander: Es gibt das "Stammbuch" (mehr oder weniger ein Klemmhefter, wo Du Deine Urkunden drin sammeln kannst, das muß man aber nicht haben) und das "Familienbuch" (das ist ne Kartei auf dem Standesamt).

Top Diskussionen anzeigen