40ssw und kapselriss

Was mach ich nur? Mir tut die hand soooo weh und kann die finger gar nicht bewegen, es ist blau und dick und pocht. Seit gestern abend hab ich dollere wehen und mumu ist 1 cm auf. Da musste ich ja heute morgen stuerzen und mir so doof den finger verdrehen. Will mich doch auf die geburt konzentrieren. Jetzt kann ich nicht mal mehr ne gabel halten oder meinen sohn im auto anschnallen, geschweige denn fahren. Ist meine rechte hand und kuppeln steht ausser frage. Mein mann muss nun komplett uebernehmen. Wie wird das nur waehrend der geburt und danach muss ich doch meine maus zum stillen anlegen und wickeln und so, mit der schiene geht das gar nicht. Ach mensch. Jemand erfahrung damit? Sorry fuers jammern- autsch naechste wehe( aber noch nicht sehr stark).

1

hellöööö :-)

ich habe immernoch mit meinem kapselriss im rechten ringfinger zu tun und bekomm physio.
mein unfall war am 16.5.!!!!!!
sowas dauert ewig und wird nur langsam besser und ich kann dir nur empfehlen, das du dir von deinem arzt physio verschreiben lässt, also krankengymnastik und us-behandlung, denn sonst wird er, wie bei mir, steif wenn ewig nichts daran gemacht wird und man hat die doppelte arbeit alles wieder hinzubekommen :-(

aber wirklich helfen kann da nichts...außer ruhig halten und eben physio.

lg und alles gute für die geburt

jenny

2

Halllo, bei mir ist es auch der rechte ringfinger:)

Deine nachricht hat mich wirklich ein wenig schlecht gelaunt, gestern. Haha, hatte gehofft es waere in ein paar tagen wieder gut aber hab mir schon sowas gedacht. Sobald die schwellung nachlaesst werde ich mal ein wenig bewegung in die finger geben und das mit der physio auch machen, sobald geburt und erste eingewoehnung mit der maus vorueber sind.

Vielen dank also fuer deinen beitrage und dir auch alles gute!

Top Diskussionen anzeigen