Fast 20.SSw und ich finde keine Herztöne

Huhu,
Hab grad eben mein Angelsound ausgepackt und wollte wider mal das klene Herzchen von meinem Schatz hören....
Aber was find ich? NICHTS ..nur einmal ganz kurz hätte ich einen Herzschlag erahnen können!! Das is mir bis jetzt nur einmal passiert und das war in der 14.Woche oder so....aber morgen komm ich schon in die 20.SSW!!!!! #zitter

Hab jetzt wirklich Angst,dass mit meinem kleinen Schatz etwas nicht in ordnung sein könnte #schmoll

1

Bleib ruhig... Und schau später nochmal ganz in Ruhe und schön langsam...

4

Danke,dass werd ich machen.:-(

2

Du ich hab gehört, dass die da "blöd" liegen können, da kannste dann so gut wie gar nix finden.
Spürst du ihn nicht mehr?
Keine Sorge... hör gleich nochmal.

:*

3

Doch,gestern hab ich ihn noch gespürt.....
Ich trau mich jetzt gar nicht mehr :-( vielleicht versuch ich es am abend nochmal...

5

ja dann, der kleine mann schläft bestimmt noch!
mach dir keine sorge, der wird dir demnächst schon noch nen tritt verpassen ;)

6

Hallo,

mir ist das in der Woche (ca.) auch schon mal passiert. Man denkt, die Kleinen sind schon so groß, dass man auf jeden Fall etwas hören muss aber die können manchmal auch wirkich nur doof liegen und dann hörst Du halt nichts.

Versuch es doch noch mal ganz in Ruhe etwas später.

Liebe Grüße

Yvonne

7

Hey,

genau deswegen find ich so ein Ding überhaupt nicht gut – es verunsichert meistens nur.
Zumal das angeblich für das Baby auch nicht angenehm sein soll.

lg

8

Teste es nachher nochmal. Ärgere den KLeinen doch mal. Wahrscheinlich liegt das Baby einfach ungünstig. Ich bin jetzt in der 38 SSW und gestern hat die Hebamme bestimmt auch 10 Minuten gebraucht, bis sie die Herztöne gefunden hat. Manchmal liegen die auch wirklich bescheuert.

9

Ich war auch am Anfang so euphorisch das ich mir so ein Ding zu gelegt habe!#augen Und ganz ehrlich, ich habe nie den Herzschlag von meinem Kind gefunden. Ich habe immer nur das pulsieren der Nabelschnur gehört. Selbst mit dem Stethoskop hörte ich immer das übliche peitschen der Nabelschnur. Und mein Kleiner mochte den Angelsound überhaupt nicht!! Er merkte sofort wenn ich das Ding am Bauch gehalten habe! Dir würde ich daher raten dich von so einem Ding nicht verrückt machen zu lassen!!!#herzlich;-)

10

Huhu,

ich habe meinen Sohn mit dem Ding nie gehört. Aber da auch die Arzthelferinnen später beim CTG die größten Probleme hatten, den Kleinen zu finden kann ich dir nur sagen: Mach Dir nicht zu viele Sorgen!

Ich hatte eine Vorderwandplazenta und mein Doc meinte, dass es daran liegen würde, dass ich ihn kaum spüre und sein Herzschlag schwer zu finden ist. Ob das stimmt weiß ich nicht, aber da ich meinem Doc da schon vertraue, gehe ich mal davon aus :-)

Alles Gute weiterhin.

LG Daniela

11

Spürst du das Kind denn schon?

Ich kann verstehen, dass dich das jetzt beunruhigt. Ich habe aber schon so oft gehört, dass es manchmal recht schwierig ist, den Herzschlag zu orten. Die liegen ja manchmal auch echt komisch die Zwerge.

Aus diesem Grund habe ich mir so ein Ding überhaupt nicht erst angeschafft. Kaum hört man mal den Herzschlag nicht (was man unter normalen Umständen eh nicht tut, ohne so ein Gerät), wird man ganz besorgt...#liebdrueck

Versuch mal in dich reinzuhören (ohne das Ding ;-)). Hast du WIRKLICH ein schlechtes Gefühl oder erst seit dem ausprobieren des AS?

Und dann hörst du einfach in einer Stunde nochmal nach mit dem AS?

Verlass dich auf dein Gefühl. Schwangeere haben schon gute Antennen für ihr Baby... Wenn du WIRKLICH besorgt bist, dann würde ich den Arzt anrufen.

LG Nora (31.SSW)#winke

13

Ja gestern hab ich ihn ein paar mal gespürt :-)

Wenn ich in mich hineinhöre,weiß ich, dass alles in ordnung ist......
Ich werd das Teil jetzt in die Hinterste Ecke von meinem Schrank packen und nicht mehr rausholen!!!

Dankeschön #herzlich

14

Gutes Mädchen!#herzlich Es ist wirklich normal das die Kleinen in dieser Zeit viel schlafen. Denn schnelles wachsen macht müde!;-) Ich habe mein Sohn erst so gegen 32.SSW täglich gespürt und das nicht zu knapp!#schwitz Glaube mir, es wird eine Zeit kommen wo du dir wünschen wirst "bitte bitte tritt mich nicht so doll"!;-) Also mach dich nicht verrückt, dein Kleiner wird sich bestimmt bald wieder melden!!:-)

weitere Kommentare laden
12

Hi,

mach dir bitte keine Sorgen und vertraue deinem Körper und dem kleinen Bauchbewohner. Diese Geräte sind eben nur Technik. Sie können nicht überall "hinhören" und wenn der Zwerg ungünstig liegt erst recht nicht.

Wenn du unsicher bist, geh zum Arzt. Ansonsten würde ich empfehlen, in dich hineinzuhören und das Ding erst einmal bei Seite zu packen.

Lg
Conny

Top Diskussionen anzeigen