Fragen zum Doppler

Hallo ihr lieben, heute hatte ich endlich mal wieder einen Termin .. und es hat sich rausgestellt es wird ein Mädchen ... der Arzt meinte : " wie sie sehen, sehen sie nix " #stern

hat 20 min lang geguckt und nicht widersprochen ..

jetzt aber mal ne andere Frage ..

und zwar , als ich vorne meinen Mutterpass abgegeben hatte und zur toilette ging kam ich raus und die sprechstundenhilfe meinte sie hätte schon 2 Termine fürn doppler für mich eingetragen .. jetzt hatte ich aber gelesen gehabt sowas würde nur gemacht werden wenn irgendwas nich stimmen würde `? darauf wurde mein Blutdruck gemessen der sehr niedrig war 94/68 lag aber wohl daran das ich heute morgen verschlafen hatte und nich geschafft hab was zu essen . Danach kam wie gewohnt der US und Arzt hatte auch keine Bemerkungen gemacht das was nich in Ordnung sei ...

ausser meinem Gewicht , das ich zu wenig bzw garnich zunehme würde nix zu meckern geben ..

sind die Doppler untersuchungen normal ???

lg

1

meine ärztin hat letzte woche überlegt ob sie uns noch zum doppler schicken soll...

hat sich dann aber dagegen entschieden, weil wohl der arzt noch so jung und unerfahren ist und uns nur bekloppt machen würde wegen der größe des babys...

unsere maus ist eben ne kleine...wie wir eben auch (ich 159cm mein mann 168 cm)

die ärztin meinte scherzhaft "was soll da schon an größe kommen ;-)"
die maus wächst wunderbar und nimmt ordentlich zu.... hatte letzte woche beim termin 42cm und 2350g
die ärztin sagt is voll im rahmen und dadurch dass sie ja zunimmt brauch man sich auch keine sorgen machen^^

manche ärzte geben überweisungen für FD und doppler aber routine mässig aus,...

es muss nicht heissen dass es gleich ein problem gibt =)

LG

2

Bei mir wird auch immer ein Doppler gemacht obwohl alles top in Ordnung ist.
Meine Maus war in der 29.SSW noch viel zu leicht und wurde deshalb 2 Wochen zurrückgestuft.
Deshalb denke ich untersucht mein FA das noch genauer...
Nun ist aber alles in Ordnung. Mein Baby hat gut zugenommen und ist gewachsen sodass sie der 35.SSW entspricht.
Erst heute beim Frauenarzttermin wurde wieder alles gemacht.

Ultraschall wo alles nachgemessen und nachgeschaut wird, (Kopfumfang, Größe, Gewicht, Duchblutung der Nabelschnur und Plazenta...)

Das ist bei jedem FA unterschiedlich.
Sei froh das du so ein sorgfältigen FA hat der da lieber einma mehr nach schaut als zu wenig.
Er hätte dir schon gesagt wenn irgendwas nicht in Ordnung gewesen wäre ;)

LG. la-li-sa (35.SSW)

3

hat mich halt stutzig gemacht das sie vor der Untersuchung schon die Termine gemacht hat ..ich bin 163 und wiege jetzt 57 kg ... hatte zwischendurch mal 55kg und jetzt wieder 57..

mein Arzt selber macht das nicht und hat die Termine an die Praxis gegenüber weitergeleitet da sie zusammen gehören .. wie lange geht so ein doppler denn ?? weisst du das ?

4

Du bist ja auch grad mal in der 17.SSW :)

Ich habe bis ca. zur 26.SSW nicht zugenommen und es war alles ok :)

Top Diskussionen anzeigen