direkt nach Eisprung PMS? Kann das überhaupt was werden?

Hallo,

ich habe direkt nach meinem Eisprung, den ich schon sehr deutlich spüre, mensartige Schmerzen. Diese Schmerzen habe ich dann, mal stärker, mal schwächer, bis zum Eintreiffen der Periode. #aerger
Der Körper kann doch kurz nach dem ES noch gar nicht wissen, dass es nicht geklappt hat, oder!??? Warum dann immer diese PMS???

Kann evtl. jemand dazu etwas sagen?

1

Hallo

lass dich lieber überraschen ,ich hate das während dem ES und nach dem ES ich dachte das wird nix da ich noch dachte ich häte mein ES verpast was nicht sein konte weil mein fa damals den es ermiteln konte 6tage nach mens und am 8tag nach mens hatte ich mein ES

ich dachte auch pms kan es so früh nicht sein ja aus den pms symptomen wächst meine tochter heran bin nämlich in dem komischen zyklus ss geworden

viel glück

lg manu und mausi 23ssw

2

Hi
Also ich hatte auch immer PMS kurz nach dem ES und das sagt überhaupt nicht aus das man nicht schwanger ist. Also mach dir mal nicht so nen Kopf. Geduld muss man halt leider haben wenn man schwanger werden will.

Ich hatte auch das letzte mal starke PMS und bin auch schwanger gewesen.

Versuche Dich nicht zu sehr unter Druck setzten, Stress und Druck ist der schlimmste Feind um schwanger zu werden. Ich weiss e ist leichter gesagt als getan aber ich spreche aus Erfahrung. Ist meine 5. Schwangerschaft aber die dritte erfolgreiche. Ich musste auch erst lernen das es Zeit und Geduld braucht.

Drücke Dir ganz fest die Daumen das es bald klappen wird.

Lieben Gruss
Jabeme

3

Huhu,

ich hatte bei meinen beiden Kindern (mit dem einen aktuell schwanger) PMS direkt nach dem ES. Aber auch so hatte ich es öfter.. da war mein ES halt stärker bzw. sind zwei Eier gesprungen und es ging dann direkt in PMS über oder aber es war, als ich schwanger war.

Viel Erfolg!

Top Diskussionen anzeigen