aktive babys im bauch... Gesunde babys?!

hallo alle zusammen, ich habe mal eine frage an euch. Was meint ihr? Sind sehr aktive babys gesunde babys oder bewegen sie sich so viel, weil ihnen irgend etwas fehlt und sie sich nicht wohl fühlen. Habe da einen artikel in der zeitung gelesen, der mich etwas beunruhigt hat... Sage aber nicht worum es da genau ging, weil man ja in der ss doch immer etwas besorgter ist. Was habt ihr für erfahrungen? Haben heute fd termin in einer klinik. Da werde ich mal fragen. Ganz liebe grüsse und euch einen schönen tag! Der mausezahn mit baby boy 24. Ssw

1

Meine Tochter war sehr aktiv und ist kerngesund :-), außerdem war sie ein pflegeleichtes Baby. Jetzt habe ich eher einen ruhigen Bauchbewohner, bin aber erst in der 21 SSW und es kann sich ja auch noch ändern.

2

guten morgen

ich habe auch so ein aktives kind im Bauch ,und mein fa sagte ihr geht es gut ihr fehlt nix

ich bin froh das sie so aktiv ist den dan weiss ich sie lebt noch stell dir vor sie währ nicht so aktiv da würde man sich noch mer sorgen machen das was nicht stimmt

man darf in der ss nix negatives lesen besonderst nicht dan wen man selber ein angsthase ist wie ich

lg manu und mausi 23ssw 22+3

3

morgen,

das ist bestimmt sowas, wenn man sagt: wenn es der Schwangeren Übel ist die Schwangerschaft intakt, wenn nicht stimmt was nicht... Blödsinn.....!!!!!!

meine war nie so aktiv und machte auch wenig anstalten dazu das sie mich ärgern will... :-) heute ist sie ein normales aktives Kind...

und das zweite ist genauso.. ich habe mit wenig Übelkeit zu kämpfen, teilweise wochenlang nicht, merke das Baby zwar aber nur wenig... (erst 17 ssw..) aber ich denke es wird genauso wie bei der ersten...

Lg

4

mmmh also ich denke das kannman gar nicht so verallgemeinern. ich persönlich würde ein aktives baby immer als positiv bewerten, da weiß man das es turnt, was zu tun hat und ja anscheindend auch gehirn +motorik funktionieren müssen...

dann gibt es aber auch die babys, die sich im bauch kaum mal bewegen... von meiner freundin die tochter z.b. die hat sie so gut wie nie gespürt, ist aber ein kerngesundes baby und kind mit ganz normalen bewegungsdrang und heut ein leichtatlethik ass ;-)

also wenn dein frauenarzt und auch der bei der FD (oder die ärztinnen) dir bestätigen das es deinem baby sehr gut geht und alles so in ordung ist wie es nur sein kann, dann vergiss den blöden artikel und bewerte den bewegungsdrang als positiv :)

LG

5

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Abgesehen davon wundere ich mich immer wie man auf die Idee kommen kann ob das Kind aktiver ist als andere. Aktivität ist ganz normal, eher auffällig ist es wenn über einen längeren Zeitraum keine Aktivität zu spüren ist.
Meine Tochter war kerngesund und aktiv, mein Sohn war schwer krank und genau so aktiv.
Alles Gute!

6

Ach so, und dass manche ihr Baby später, seltener oder leichter spüren kommt u.a. von der Lage der Plazenta und nicht vom Baby.

7

Also mein 1. war seeehr aktiv und er ist kern gesund und sogar ein sehr ruhiges Kind. Aber kann es vielleicht sein das du von der Figur her dünn bist weil bei mir hat der FA gesagt dass ich es deshalb so stark spüre. Und ich habe ihn auch damals in der 17. Woche schon deutlich gespürt, dabei wäre es für eine Erstgebärende zu früh.
Ich denke da brauchst du dir keine sorgen zu machen.

8

Hi,

ist qutasch und kann man nicht nach gehen.

hatte schon ein sehr ruhiges Baby im Bauch, bis sehr aktiv sogar noch unter der Geburt. Sind alle kerngesund.

es gibt halt mehr und weniger aktive babys. Hat aber mit der Gesundheit null zu tun.

Lg Nadine

9

Huhu!
Ich hatte trotz Plazentainsuffizienz nen äußerst aktiven Bauchbewohner, der dann zwar sehr dünn mit 2160gr aber gesund zur Welt kam.
Mein Schatz hat jetzt Super zugelegt und ist im allgemeinen ein friedlicher kleiner, gesunder Kerl, der seine Defizite schon bei der u3 aufgeholt hatte :D
Verrat mir doch bitte was du da gelesen hast, hab mich das während der ss auch immer gefragt ;)
Gruß Anne

10

Meine Kinder waren beide absolute Bauchterroristen. Mein Erster hat mir eine Rippe angebrochen und der Zweite hat mir da ebenfalls eine sehr schmerzhafte Prellung verpasst. Ich bin eher schlank und mein Bauch sah teilweise aus als hätte ich Aliens verschluckt.

Beide Kinder sind total gesund ;)

11

vielen dank für eure vielen lieben antworten. Dann bin ich ja beruhigt. Habe nämlich das gefühl der junge mann hier unten schläft nie. :) aber dann scheint ja alles bestens zu sein. Dann hoffe ich mal, er tobt sich eher an meinen organen, als an meinerr wirbelsäule aus, die ist nämlich jetzt schon total kaputt. :) ich wünsche euch allen das beste und einen schönen warmen tag, der mausezahn der jetzt zur fd fährt.

Top Diskussionen anzeigen