Tattoo vom Kind - wer hat eins stechen lassen?

Hallo.! #winke

ich wollt mal fragen, wer von Euch ein Tattoo für sein Kind hat stechen lassen? Oder wer gerne möchte?

Ich möchte mir nämlich gerne eins machen lassen (vermutlich Namen und Geburtsdatum) und studier schon die ganze Zeit so vor mich hin wie's denn genau werden soll. Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher wo hin ich's machen soll.

Was habt ihr für Tattoos von Euern Kinder und wo? Oder was haltet ihr überhaupt davon?
Vielleicht könnt ihr mir mal paar Bilder schicken? ;-)

LG

1

Hallo ;)

also ich finde die Idee supi ;) wenn das Baby da ist lass ich mir den Namen verziert mit Blumen am Knöchel tätowieren ;)

Lg Jasmin

2

Finde die Idee auch schön hab auch schon mehrere Ideen.
Mein Mann bekommt auf jeden Fall mal den Namen (evt. mit Geb Datum) auf die innere Oberarm Seite und ich hätte gerne den Namen ganz fein geschrieben auf mein inneres Handgelenk. Jetzt schwebt mir die Idee vor das Geb. Datum so innen auf einen Finger (auch in Feinschrift) machen zu lassen oder sogar das erste US Bild neben dem Namen?! Man sieht ja nur die Fruchthöhle und ein bissi Dottersack könnte auch eine Seifenblase sein muss ich mich aber dann mit dem Tätoowierer absprechen....

Liebe Grüße und noch eine schöne Nacht

kleines die bei gefühlten 30 grad nicht mehr wirklich schlafen kann :-(

3

Guten Morgen,
Ich habe mir den Namen meiner Tochter mit einer rose auf dem unteren rücken links tattowieren lassen. Der nächste Namen wird dann rechts tattowiert, muss dann nur nach der passenden Schrift schauen.

4

Ich hab mir den Namen meiner großen ins chinesische übersetzen lassen und dann ab aufs Bein. Jetzt soll seid drei Jahren ein blumentattoo drum rum, um meine zweite namentlich mit ein bauen zu können + die geburtsdaten

5

huhu, meine nachbarin hat sich jeweils innen aufs handgelenk das geburtsdatum tattoowiert.

ich wollte es dann doch etwas unspektakulärer und habe mir für meine kinder und meinen mann jeweils einen stern machen lassen. irgendwann werde ich die noch bissl verziehren. aber ich mag so was großes nicht.

lg

6

Hallo,

du hast ja gefragt, was wir überhaupt davon halten: Also, mir wäre es heute aus mehreren Gründen als Erwachsene sehr unangenehm, wenn meine Mutter meinen Namen eintätowiert hätte.

LG

Mihka 18. Woche

10

Ich stimme dir da zu!!! #winke
Ich glaub mir wäre das sogar peinlich wenn meine Mutter am Unterarm oder Unterschenkel, wo momentan jeder den Namen seines Kindes tätowiert, hätte!!!#augen
Naja muss ja jeder für sich selbst wissen. Ich sag mal ein Symbol das für sein Kind steht find ich persönlich schön, ob ich es machen lasse weiß ich nicht. Mal sehen!!!
Aber wie gesagt wies jedem gefällt!!!

;-)

7

huhu

ich hab mir damals bei meinem sohn eine blaue lilie direkt auf den fuß stechen lassen und darunter einfach den namen.
tat höllisch weh aber ich hab es bis jetzt noch nicht bereuht, mal schauen wie das dann in der pupertät wird. #rofl

jetzt wenn meine maus da ist mag ich auch wieder, bin aber nicht sicher ob ich einfach noch den namen dazu stechen lasse oder was neues an ner anderen stelle. hat aber dank stillzeit gott sei dank noch bissl zeit.

lg yvi et+3

8

ich werd mirs beim unterarm ganz vorne stechen lassen, da wo die pulsadern sind... mit verzierung.. bei mädchen mit blume und beim jungen mit schmetterling.. iwie so :))

lg

9

achja und meins chatz dachte an nen rosenkranz so über den oberarm mit namen vom baby :)

11

Huhu

Ich lasse mir die ersten Herztöne vom Ctg stechen hab meinen Fa solange belabbert bis ich die ersten töne bekommen habe =)
Und unter den Herztönen kommt der name von meinem Muckelchen =)

Lg Engel 37Ssw+Babyboy Can #verliebt

Top Diskussionen anzeigen