Wässriger Ausfluss

Hallo zusammen,

habe eigentlich schon seit längerer Zeit Ausfluss, immer wässrig und sehr streng riechend (wie nach Spargelverzehr). Ist def. aber kein Urin. In den letzten Tagen war die Hose richtig nass. Seit gestern Abend habe ich nun leichtes Brennen/Juckreiz im Vaginalbereich.

Mache mir Gedanken wegen möglicher aufsteigender Infektionen, Blasensprung etc. und bin mir unsicher, ob ich noch bis morgen warten sollte, um zur FÄ zu gehen.

Kennt das jemand von euch? Würdet ihr noch heute einen Notarzt/Klinik aufzusuchen?

Sonnige Grüße #winke

1

Hi

ich würde sicherheitshalber heute noch abklären.
Fruchtwasser wird es wahrscheinlich nicht sein, da dies eher süsslich riecht.

Hört sich nach einer Infektion an.

LG

2

Hey :-)

ich habe das auch und habe eine Kokken-Infektion. Geh lieber mal zum Arzt. Ich habe Vaginaltabletten bekommen und es wird besser :-)

#winke

Top Diskussionen anzeigen