Wechsel von Folio Forte zu Folio

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Ich nehme schon lange Folio Forte. Da ich nächste Woche in der 13. ssw angelangt bin, sollte ich ja wechseln zu Folio.

Macht ihr das auch? Haltet ihr das für sinnvoll? jNehmt ihr was anderes, besseres?

Bin mir da nicht so sicher!

#winke

1

Hi

Ich hab aufjedenfall die Packung Folio Forte leer gemacht und jetzt nehm ich 1 Folio + 2 Fischölkapseln (wegen DHA) von DM , die Hausmarke , pro Tag.

Manche wechseln von Folio Forte auf fembion 2 oder centrum mantera plus DHA

Aber die sind mir zu teuer deswegen hab ich mir das selber zusammen gestellt.

Manche werden jetzt auch sagen das du das ganze gar nicht brauchst wenn du dich ordentlich ernährst, aber das ist ja jedem selber überlassen:-)
Ich esse wenig Fisch deswegen hab ich mir das DHA dazu geholt

2

Huhu,

ich habe Ende 12. Woche auch gewechselt, mein Arzt hat es mir auf Rezept verschrieben.

Ob es was besseres gibt , weiss ich nicht, ich denke nein, nur teurere Sachen.

ICh nehme zusätzlich noch Ortomol Natal, da meine Ernährung nicht wirklich ausgewogen ist....

LG

Sandra

3

Hallo sandrina-mandarina,

sind in dem Ortomol nicht sowieso Jod und Folsäure drin?

LG

mihka

4

Hallo,

doch, aber ich glaube nicht genug. Da ich übers Essen nicht genügend Vitamine und solche Sachen aufnehme, nehme ich noch zusätzlich eine Folsäuretablette täglich.

Ortomol nehme ich nur alle 2 Tage, sonst wirds auch zu teuer.

Magnesium ist da ebenfalls drin, aber auch zu wenig, drum auch dies noch zusätzlich.

Manche finden dies übertrieben, aber ich werde wohl nur 1x schwanger sein, und will für mein Kind halt nur das Beste , auch weil meine Ernährung dermassen einseitig ist.

LG,

Sandra

Top Diskussionen anzeigen