zwilling verloren...

hallo ihr lieben, ich hab mal eine frage hat von euch schon mal jemand in der SS einen zwilling verloren? welche woche und wie war das, also wie habt ihr es gemerkt (blutungen)?
danke für eure antworten#danke

1

Hi

Ich weiß nicht recht ob ich mich da zu zählen darf/soll

Ich hatte 2 Fruchthölen in der 1 sah man schon in der 6 SSW eine Anlage in der 2 noch nicht.
In der 9 SSW bubberte das Herz in der 1 aber nichts war in der 2ten.
Bei mir ist die 2te FH einfach vom Baby verdrängt worden.

Kein Blut , keine Schmerzen und nur 1 Baby

Danre 22+4 mit ü-Ei

5

bei mir wars vor 5 jahren genauso, erst 2 fruchthöhlen, wobei die eine wahrscheinlich keine kindsanlage hatte! 4 wochen später war nichts zu sehen von der leeren fruchthöhle, hat sich zurück gebildet......schmierblutungen hatte ich dabei nur ganz wenig, kurze- aber man weiss nicht ob das der grund war...
gruss steffi

2

Hallo,

ich war ca 7+2 als die FÄ meinte sie sieht 2 herzchen ... Eineiig wohl ... sie sagte in der 11.ssw sollte ich noch mal wieder kommen zur bestätigung...

in der untersuchung wurd denn nur ein herzschlag gesehen ... sie sagte nix weiter zu ... ich habe nicht geblutet ...

jetzt ist mein sohn fast 5 jahre alt und er ist sehr anhänglich, er kann nicht alleine sein. daran merkt man das er ein zwilling war, jedenfalls hab ich mir das mal erklären lassen.

ich muss dazu sagen, das ich die ärztin danach auch gewechselt hab. so eine inkompetente beratung zum thema zwillinge und danach nur ein einling, ich war so enttäuscht.

3

Hallo :-)

Ich hab in der letzten schwangerschaft einen Zwilling verloren in der 10 ssw.Die Fruchthülle war von Anfangan immer kleiner :-( Ich hatte einen Tag vorm Fa Termin schon ein Gefühl das was nicht stimmt..Das Herzchen hat aufgehört zu schlagen.
Blutungen und Schmerzen hatte ich keine.Die Fruchthülle hat sich mit der Zeit einfach "aufgelöst" :-(

Lg

4

Hier: bei 6+2 alle beide da. Bei 9+2 nur noch ein Herzchen am Schlagen, nur noch Reste der Anlage Nr. 2 zu sehen.

Hatte keine Blutungen die mit der MA zu tun hatten. Die zweite Fruchthülle war noch 5 Wochen später sichtbar, nun ist sie entweder resorbiert oder mit der Plazenta verwachsen. Mal schauen ob man das nach der Geburt erkennen kann, denn wenn es so sein sollte wird die bestimmt mitgenommen und beigesetzt.

LG

6

Ich habe bei meiner 1. Schwangerschaft einen Zwilling verloren.

Er hat sich nicht entwickelt und ist in der 15. Woche mit Blutungen von uns gegangen.

7

Ich vor 6 jahren in der 11 ssw durch blutung! Meine tochter kam dan gesund zur welt und ist heute 6 jahre alt

8

Ach ja, nach der geburt war nur noch eine kleine 2. Nabelschnur an der plazenta zu sehen welches es noch mal bestâtigte

9

Hallo Maline

Bei uns war es auch so.... ein Zwilling hat sich still verabschiedet, als ich ca. in der 11. SSW war, hatte keine Blutungen, er hat sich in die Gebärmutter resorbiert.

Es kommt öfters vor, als man denkt, dass erst mal zwei Eizellen befruchtet sind, doch hat man es vor Jahren noch nicht so oft feststellen können, da der Ultraschall ja erst etwas 35 Jahre wirklich gebraucht wird.

Mein "verlorener" Zwilling ist mittlerweile 26 Monate alt, ein richtig kleiner Wirbelwind und unser Sonnenschein. Er gewinnt innert kurzer Zeit die Sympathie von allen, da er wirklich ein sonniges Gemüt hat. #verliebt

Er ist sehr verschmust und braucht v.a. nachts noch viel Nähe.

Falls du Interesse hast, habe ich dazu einen Club gegründet, sie meine VK.

Bei Fragen kannst du mir gerne eine PN schicken :-)

Alles Gute und liebe Grüsse #winke

Suena

10

Hallo maline,

ja ich habe leider "beide" zwillies verloren.
es waren eineiige Mädchen.
bei einer hat das herz in der 9 ssw nicht mehr geschlagen, ich hatte keine blutungen oder schmerzen, gar nichts.es wurde beim ultraschall festgestellt...

ihre schwester verliess uns dann in der 32.ssw, wieder keine blutungen und keine schmerzen.sie bewegte sich plötzlich nicht mehr:-(

alles gute#winke

Lg ina

Top Diskussionen anzeigen