Baustelle im Wochenbett

Irgendwie ziehe ich die Probleme an. Ich habe am 22.8.2012 ET. Wir wohnen in einem Neubau der von leider absolut unfähigen Architekten gebaut wurde. Jetzt habe ich die Verständigung bekommen, dass ab 17.8. ein Gerüst neben unserem Schlafzimmer aufgebaut wird. Ab 20.8 wird der Zimmermann 2 Wochen lang die Dachkonstruktion heben, danach ist der Spengler dran. Also Lärm ohne Ende. Ab 7.00 Uhr in der Früh ist an Schlaf nicht mehr zu denken. Und ich habe noch eine ambulante Geburt geplant. Langsam denke ich, ich hätte im Spital doch mehr Ruhe. Aber das ändert auch nur für ein paar Tage was. Ach ja der Architekt der das verplant hat, meinte auf alles kann man auch keine Rücksicht nehmen.

1

Wo der Architekt recht da hat er recht.

Baby's haben zudem im Allgemeinen einen sehr festen Schlaf.

12

Ich finde die Aussage ziemlich frech zumal die Arbeiten nur notwendig sind, da der Architekt schlimmste Planungsfehler gemacht hat. Die Neigung des Daches ist zu gering und daher bleibt im Regenfall das Wasser stehen und sickert in die Wohnung darunter. Wenn man Fehler macht, sollte man sich zumindest entschuldigen.

2

Ach du Schande... An deiner Stelle wuerde ich stationaer im KH bleiben und dann nacer eventuell das Wochenbett bei deinen Eltern/Verwandten/Bekannten weiter verbringen wenn du die Moeglichkeit hast!

Kann mich noch gut erinnern wie gereizt und geraeuschempfindlich ich war als mein Grosser zzur Welt kam...

Du Aermste! Alles Liebe,
Melli

3

Sorry wegen der Tippfehler - Handy... ;-)

4

bleib doch lieber ein paar tage im kh da kannste dich wenigstens nochmal ausschlafen

5

Mit Baby ist an Schlaf eh nicht mehr zu denken ;-)

Naja ich mein euere Haus soll doch fertig werden oder etwa nicht?

6

Ist zwar nicht gerade schön, aber ehrlich gesagt, sei froh wenn du überhaupt bis 7Uhr schlafen kannst mit Baby...

13

Meine Sorge ist eher, dass mich das Baby die ganze Nacht wach hält und unter Tags ein Schläfen, wegen der Arbeiten nicht möglich ist und ich so zu gar keinem Schlaf komme.

Ich habe jetzt mit meinen Mann einen Schlachtplan ausgegorren. Wenn es im Schlafzimmer nicht geht ziehen wir ins Wohnzimmer und unsere Katzen müssen solange ins Schlafzimmer. Da müsste es dann doch deutlich leiser sein, als direkt daneben.

7

du WIRST schlafen, glaub mir. nach schlaflosen nächten wirst du wie ein bär in deinem kissen versinken.

blöd isses trotzdem, das stimmt. von der ambulanten geburt würde ich abstand nehmen, aber das wochenbett kannst du auch auch auf der couch verbringen. oder du ziehst für die zeit gleich ganz ins wohnzimmer. und ehrlich: du wirst nischt tage-7wochenlang rumliegen. nach spätestens 4 tagen ist der käs gegessen, da treibts dich um udn zu tun gibts genug.

lg v.

8

Hm, das sollte man aber eigentlich. Ist auf jeden Fall besser für dich und deinen Körper! Ich hab mich beim ersten Kind schon dran gehalten (und hatte auch das Bedürfnis danach) die erste Woche möglichst viel zu liegen und dann erst ganz langsam wieder raus zu gehen. Beim zweiten wird es sicher etwas schwieriger, aber wenn man jemand hat der einen entlastet macht das auf jeden Fall Sinn, das Wochenbett ernst zu nehmen!
LG

11

Tja, aber mit 2 Kindern ist das schlicht und einfach unmöglich ;-)
Zumal ich nach der Geburt 100% die Nasevoll vom liegen habe

weiteren Kommentar laden
9

Hallo!

Ja kenne ich was von. Ich habe den gleichen ET. Seit wochen ist das Gerüst aufgebaut (Fassaden Sanierung) und nix tat sich bisher. Jetzt haben sie angefangen, in 2 Wochen wollen die die Fensterspiegel (außen) von innen streichen - heißt die rennen mir durch die Wohnung, alle Möbel müssen umgestellt werden und vom Dreck mal gar nicht zu sprechen.

Ich saß hier gerade und habe geheult, weil ich alles fertig und sauber habe und dachte ich kann mich voll auf meine Kinder konzentrieren (der Große kommt zeitgleich in die Schule).

Es ist laut, dreckig und die Typen sind so widerlich. #zitter

LG und durchhalten

10

das baby wird es wohl wenig stören... aber dich sicher?!

vielleicht kannst du ein par tage bei eltern schwieigies oder so unterkommen? wenn dein baby den ersten größeren schub hat ists ja auch icht günstiger...

also ich sag bei sowas ja immer gerne: lieber durchs feuer gerannt als gekrochen... und wenn die bauaktioon dann fertig ist habt ihr vielleicht auch schon die unangenehmste zeit hinter euchu nd könnt zusammen durchstarten.

lg gussy

Top Diskussionen anzeigen