Wie verhält man sich bei Wehen? Augustis

Hallo zusammen,

ich bin jetzt in SSW 37+4 der ET ist der 26.08. (ursprünglich der 20.08.) am Dienstag war ich beim FA, das Baby liegt nicht mehr abschiebbar mit dem Kopf im Becken. Es hatte auch eine FL von 7,74 cm. Gestern hatte ich abends von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr Wehen in einem Abstand von 7 Minuten. Danach war alles weg.

Waren das dann richtige Wehen? Wie verhalte ich mich bei Wehen, dass sie bleiben oder stärker werden? Was gibt es um die Wehen dann zu fördern bzw. zu verstärken.

Ich bin gespannt wann es denn wirklich los geht.

Obwohl es Baby Nr. 2 ist, ist alles wieder so neu :-)

LG

Kira

1

Hallo Kira,

ist ja lustig, ich dachte, bei Kind Nr.2 erkennt man die Wehenschmerzen direkt wieder... ;-) Grundregel: Wenn Du Dich noch unterhalten oder bei Urbia posten kannst, sind es keine richtigen Wehen... :-p

Ansonsten helfen ein warmes Bad oder eine warme Dusche, um zu sehen, ob es wirklich losgeht, und Treppensteigen oder allgemein Bewegung (incl. Sex! :-D ), um die Wehen in Gang zu bringen. Und viel -auch und besonders gedankliche- Entspannung.

Aber letztlich kommt das Kind eben dann, wenn es will, da helfen auch keine Hausmittel.

Wünsch Dir eine schöne und baldige Geburt!

Grüße von

Shanghaibaby (29. SSW, 2. Kind)

2

Hallo Shanghaibaby,

also es waren auf jeden Fall Wehen, es hat im Bauch und im Rücken gezogen, aber ich konnte mich noch unterhalten und sie waren immer nur ganz kurz und dann wieder weg. Aber eben über den langen Zeitraum. Sie haben tatsächlich nach dem Sex angefangen und sind auch nach einer warmen Badewanne geblieben :-) aber wohl eben noch nicht kräftig genug dass es richtig los geht. Unser Baby mag wohl noch nicht wirklich.

LG

Kira

3

Hallo Kira!

Lustig, ich bin nicht nur gleiche Woche+Tag wie du und hab den gleichen ET, sondern hatte auch gestern nachm Sex regelmäßige Schmerzen... :-D

Bei mir gings ne vietel stunde danach los und ging so 2-3 std lang alle 5-8min. ca.
Bei mir ist es die erste SS und erste Geburt. Ich fands schon ziemlich aua und war verunsichert weil es direkt so regelmäßig war. Hab daher meine Heba kontaktiert und die meinte wenns so weiter geht und nicht besser wird soll ich ne tablette nehmen oder halt morgens zum KH oder FA. Ist aber dann ne std später weniger geworden und ich bin doch noch eingeschlafen. puh!

Jetzt überlege ich mir das gut ob ich nochmal Sex mache, hehe :-D

LG, Donna

weitere Kommentare laden
5

Hey :-)

ich hab denselben ET :-)

ich hab dasselbe wie du abends und heute morgen war es teilweise echt extrem aber ich denke dass er sich nur nach unten drückt :-)

Geh doch spazieren (aber nicht gerade allein) werde ich heute auch noch machen :-)

Liebe Grüße

Sarah+ Luis#ei 37+4

Top Diskussionen anzeigen