Jemand hier der sich auch mal =hässlich= fühlt??

Hallo !!

Ich bin in der 35 SSW und der Spiegel ist mein Grauen. 16KG habe ich zugenommen, meine Oberschenkel und mein Po sehen aus wie eine schlimme Graterlandschaft.

Die Tage wollte ich aus Spass einen Rock von letztem Jahr anziehen, den bekam ich gerade mal über die Knie, aber nicht weiter...

Und wo man hinkommt.... Du siehst gut aus !! Mein Mann: ich find Dich sexy... und ich fühle mich wirklich voll hässlich.

Das hat nun absolut nichts mit meinem Baby im Bauch zu tun, ich freue mich wahnsinnig darauf, aber ich als Frau...finde mich nicht schön.

LG

1

ich find mich auch nimmer schön! hab zwar keine ss-streifen, aber dieses breite becken das stört mich schon sehr..und vor allem, dass die umstandshosen langsam nimmer passen in gr. 40, toll jetzt kann ich für die 8 wochen nochmal 2 neue in 42 kaufen- für mich auch frustrierend...

naja so ist das halt..am ende ist man ja irgendwie auch froh, wenn die ss vorbei ist und man seinem körper wieder was gutes tun kann, um in form zu kommen!

majasophia 33.SSW

2

Ich kann Dich gut versteh...

freu mich auch wahnsinnig auf den Bauchzwerg..aber die Spiegel würde ich am liebsten abhängen....

Mal abgesehn davon das ich mich fühle wie ich ausseh..sind aussagen von Freunden und Bekannten wie..."Mensch..werden das zwei oder drei"..oder " Du platz doch bestimmt bald,meinst Du nicht der Arzt hat sich im Termin verrechnet" nicht sonderlich hilfreich #aerger

Beneide wirklich die " schön Schwangeren..oder die die sich auch so schön fühlen " an mir ist das auch vorbei gegangen!

3

Hey,

uff ich kann genau nachvollziehen was du meinst!

Der Riesenbauch stört mich ja nicht (der ist bis auf die Streifen ja auch schön )
aber die Schenkel und der Po... :-(

Und dann immer das ach was du bist nicht dicker etc - ja bin ich denn doof?? Ich merk das doch :-[

manchmal echt frustrierend. Bleibt nur noch die Hoffnung das es nach der Geburt ned arg lange bleibt =)

lg

4

Geht mir ganz genauso... Ich bin zwar erst 23. SSW und habe noch nicht viel zugenommen, aber 1. kommt das wahrscheinlich noch und 2. gibt es ja auch noch andere Aspekte die zum Unwohlsein führen.

Zum Beispiel meine Haare... Ich kann die nicht mehr färben seitdem ich schwanger bin und sehe auch wie Ar*** ^^ Oder meine Nägel... von wegen die werden immer schön wenn man ein Kind bekommt. Meine Haut sieht aus wie die Wand, so weiß bin ich -.-

Na ja und auch wenn man sich manchmal noch schick macht, irgendwie wirkt man nicht mehr so wie früher.

Traurig macht mich das. Hoffe dass nach der Geburt alles wieder so wird wie vorher.

5

Jupp hier auch, 34ssw...
Ich hab auch so 16-17kg zugenommen und für mich siehts so aus als wäre ALLES in meine Oberschenkel gewandert. #schmoll
Oberkörper find ich hübsch, die Kugel sieht gut aus und ich fühl mich bis dahin pudel Wohl.

Ich vermeide den Blick nach weiter unten...
Alle sagen mir "wieviel hast du zugenommen? Das sieht man gaaaaarnicht" Ja logo...
Wenn ICH das sehe dann sehen das auch andere. Ich muss dazu sagen, das ich immer ein realistisches Selbstbild von mir hatte, und schon ehrlch meine Vor und Nachteile gesehen habe ohne da jetzt zu Diäten oder mich bekloppt zu machen, man kanns ja kaschieren...
Aber das was jetzt ist ist echt schlimm.

Naja, man weiß ja wofür und ich hab normal und gesund weitergegessen und mir nur hier und da meinen Heißhungeratacken nachgegeben.

Dafür heitert mich eines auf: Bisher noch kein einziger Streifen :-D Ich dachte ich wäre zu dem jetzigen Zeitpunkt schon ein Zebra :-p

6

Hallo
Hier ist noch jemand!
Jede sagt auch du schaust toll auf Bla bla
Mein man sagt auch immer du schaust toll aus!
Aber ich finde mich nicht toll meine arme sind so dick geworden,Po ist bei mir noch klein!
Aber mein Bauch ist riesig durch die 2.sS!
Hab 10 kilo zugenommen aber noch von der letzten ca 6 Kilo drauf grrrrrr!
Naja ich freue mich so auf meine Maus!
Und hoffe das ich danach wieder auschauhe. Wie vor meiner ersten SS!
Vlg
Sonja und Olli 4 Jahre <3 und Bauchmaus Lia 27 ssw <3

7

Vielen Dank für Eure Antworten. Wie ich sehe bin ich nicht allein!! Das beruhigt mich ein wenig :-)
Euch alles Gute , bald ist es geschafft !!

8

Hey,

ich bin zwar erst in der 17ssw, kann aber so in etwa absehen, wo es noch hingeht. #schwitz
Ich habe bislang vier Kilo zugenommen ( startgewicht 50kg auf 1,71)und versuche mit viel spazierengehen und schwimmen etwas dagegenzuwirken. Nicht wirklich wegen das Gewicht, sondern der Beschaffenheit der haut. Zupfe zusätzlich dreimal täglich von Hacke bis nacke mit Bio-Oil, mache wechselduschen und burstenmassagen.
Und wenn es letztendlich auch nur fürs gewissen ist...
Ich denke, es wird zwar seine zeit brauchen, aber dann sehen wir auch für uns selber wieder attraktiv und schön aus.

Gruß

9

Ich bin auch erst 22SSW aber ich fühle mich auch so häßlich. Habe am Anfang 20kg abgenommen und war so glücklich und jetzt werde ich wieder fett und kann nichts dagegen machen (zwar ein Babybauch aber bei dicken nicht wirklich von fett zu unterscheiden). Meine Haare fallen aus und von den ganzen Pickeln und der kreidebleichen haut brauche ich garnicht erst reden. Alle sagen, das ich so gut aussehe, bis auf meine Mutter, wenigstens ein Mensch der ehrlich sagt was er denkt. Sie meinte letztens (hatte sie 2 Wochen nicht gesehen)"Man siehst du Scheiße aus" und da hat sie recht.

LG frejus (nicht jeder wird in der Schwangerschaft schön)

Top Diskussionen anzeigen