Kreislaufprobleme, Schweißgebadet aufgewacht, Übelkeit in der 37 SSW???

Bin heute morgen so aufgewacht. Was kann das sein??? Ist sowas normal oder muss ich mir sorgen machen??? Hatte jemand schon sowas??

1

Ja, hab ich haargenauso! - Nur das ich ne Woche weiter bin ;-)

Also Schweißgebadet ist bei dem Wetter ja kein Wunder, wobei ich das auch schon nach kälteren Nächten hatte. Aber wir haben ja auch kleine Dampfkessel ins uns drin, kann also schnell mal passieren.

Der Kreislauf ist durch den Mehrverbrauch an Blut sowieso beansprucht. Ich hatte schon immer einen niedrigen Blutdruck und der kommt mit meiner Schwangerschaft nicht so klar, deshalb habe ich öfters Kreislaufprobleme - wird aber besser wenn ich viel trinke!
Die Übelkeit hängt meiner Erfahrung nach mit den Kreislaufproblemen stark zusammen. Bei mir kommen sie immer gekoppelt und wenn der Kreislauf wieder normal ist, ist auch die Übelkeit wieder weg..

Also bei mir hilft am besten:
Viel Trinken und über den Tag verteilt immer wieder kleine Portionen (z.b. Vollkornkekse) essen! :-)

#liebdrueck Ich hoffe das hilft dir auch!

Alles Gute!

2

Hy.

Hast du evtl auf rechts gelegen oder fast in Rückenlage?
Wache nachts auf mit den gleichen Symptomen und erwische mich immer wieder mit ner wahrscheinlich abgedrückten Vena-cava.

lg Maggy 31+5ssw

Top Diskussionen anzeigen