Durch Lachen Wehen??

Hállo liebe Mamis,
bin morgen in der 39. SSW und habe so wie bei meinem ersten Kind schon seit 2 Wochen jeden Abend Wehen. Aber leider hören die immer wieder auf und es ist nicht ausreichend für eine Geburt.
Nun hat mir gerade meine Freundin erzählt, das durch Lachen Wehen ausgelöst werden sollen. Ich soll mir ne Komödie anschauen und herzhaft lachen.
Habt ihr das schon mal gehört??
Ich hab einfach keine Lust mehr. Dieses ständige rumgewehe jeden Abend, lässt mich hoffen das es losgeht, und dann bin ich wieder total depremiert.... :-(

LG

1

Hallo angelina,

Bei meiner ersten Schwangerschaft, haben wir den 'Geburtstag meines Bruder gefeiert.. und sehr gelacht..

also ich hatte mit den tränen zu kämpfen und tatsächlich ist kurz danach meine Fruchtblase geplatzt..

LG Manon + Fynn (3 J.) + Mia (17 Tage)

2

Hallo

durch das lachen bewegst du deine bauchmuskel also warum nicht.

ich habe frühjahresputz gemacht und beim türen putzen ....

fikus22

3

#sex soll ja auch helfen.... ;-) Viel Spaß!

4

Ich habe mit meinen Zwillis im Kh gelegen wegen hohen Blutdruck und habe mir die Schillerstraße angeguckt, ich musste so herzhaft lachen das ich noch während die Sendung lief in den Kreissaal geschoben wurde, also ja ich kann dies bestätigen!

5

Also ich muss sagen ich muss öfters mal aus dem herzen herraus lachen..., auch mit Pippi in den Augen und so..:-D und habe dann IMMER ein mächtig harten Bauch.. und tut dann auch immer mehr weh.. mein Freund "verbietet" mir das lachen bis zur nächsten Woche.. haha#rofl ich hau mich weg..:-D

also ich denke mal durch das zusammen ziehen der Bauchmuskel hat die Gebärmutter weniger Platz und fängrt dann auch an... aber ob es dann für Geburtswehen ausreicht weiß ich nicht... bei mir ist meine Maus noch drin..:-D

Aber ich kann mir schon vorstellen das es Wehenfördernt sein kann,

VIel spaß bei der Komödie,,

6

Ich denke, es kommt nicht durch die Bewegung des Lachens, sondern deshalb, weil beim Lachen ein Hormone ausgeschüttet werden. Und Oxycitin ist ja das Wehenhormon und das ist eben ein Wohlfühlhormon. Vielleicht ist es so gemeint gewesen. Stress und Adrenalin verhindert eher, dass Wehen kommen.

Top Diskussionen anzeigen