Halber Rücken grün-blau gefleckt

Huhu,

kennt das wer? Meinem Freund ist das gestern aufgefallen und heute habe ich das selber gesehen. Mein halber Rücken angefangen vom Po hoch bis zum halben Rücken ist über und über mit blau-grün-brauen Flecken, die liegen alle auf der Wirbelsäule und daneben. Seh aus als ob ich verprügelt wurde. Sie tun nicht weh oder so (naja bei meinen Rückenschmerzen die ich habe, merke ich das eh nicht) und ich habe keine Ahnung woher die kommen.

Würd euch ja ein Foto schicken, wenn ich noch eine Kamera hätte.

Lg

1

Das würd ich schon mal einem Arzt zeigen, wenn du so gar keine Ahnung hast wo die herkommen.
Will dir keine Angst machen, aber da würd ich ernsthafte Erkrankungen ausschließen lassen.

2

Huhu,

ja klar bin morgen bei meiner Ärztin.

Was komisch ist, ich war Di-Fr im Krankenhaus und die haben nichts in meinen Blut gefunden (also war nicht deswegen drin).

Lg

5

Das ist seltsam. Aber wer weiß, was das für Bluttests waren.

Meistens sind die Gründe für blaue Flecken ja harmlos.
Aber ein fehlender Gerinnungsfaktor kann unter der Geburt ja auch zu Schwierigkeiten führen.
Und in seltenen Fällen kann es auch ein Anzeichen für eine Leukämie sein, das ist aber eher selten. Und wir wollen ja nicht den Teufel an die Wand malen.

weiteren Kommentar laden
3

eben gefunden:

Bestimmte Nahrungszusätze wie Fischöl, Ginkgo, Ingwer und Knoblauch wirken auch als Blutverdünner und können blaue Flecken fördern.
(Quelle http://www.fid-gesundheitswissen.de/blaue-flecken-wann-sie-sich-sorgen-machen-sollten/102902412/ )

ansonsten drücke ich die Daumen, dass alles okay ist

4

Dank dir,

leider trifft davon nichts zu, es sei denn ich hab irgendwas davon in den letzten Tagen im Kh bekommen (was ich bei dem Essen aber irgendwie nicht glaube ;-))

Werd das morgen früh meiner Frauenärztin zeigen, ich hoffe mal echt dass es nicht wieder irgendwas ist.

Top Diskussionen anzeigen