Schmerzen beim laufen in der Scheide 18SSW

Hallo

ich habe seit heute so stechende Schmerzen in der Scheide erst nur beim laufen und jetzt auch im Sitzen. Beim laufen habe ich das Gefühl mir fällt da unten gleich was raus. Bin ab morgen in der 18 Ssw. Hatte in meiner ersten SS Vorzeitige wehen in der 24 Ssw aber das Gefühl war anders da hatte ich starke Schmerzen im Unterleib. Jetzt meine Befürchtung das es wieder Vorzeitige wehen sein können.

Was meint ihr oder ist das normal in der Schwangerschaftswoche?

Danke

1

Hallo Schnoddel #winke

die Schmerzen, die Du beschreibst, kommen mir sehr bekannt vor...bei mir wurde eine Symphysenlockerung festgestellt. Dies ist eine sehr oft vorkommende Schwangerschaftsbegleitung.

Die Schambeinfuge lockert sich und verursacht diese Schmerzen.
Leider habe ich sie bis jetzt nie ganz weg bekommen. Aber ein Symphysengürtel, welcher dir dein Orthopäde verschreiben kann, soll ganz gut helfen.

Mir haben Globulis ganz gut geholfen.
Meine FÄ sagte mir, es kann sein, die Schmerzen gehen wieder weg, bleiben gleich oder werden stärker im Laufe der SS.
Beim Schlafen kannst Du die Schmerzen lindern, in dem Du mit einem Stillkissen zwischen den Beinen schläfst, damit deine Hüfte bzw. deine Beine gerade liegen.

Am besten fragst Du deine FÄ, sie kann Dir am besten sagen, was das für Schmerzen sein könnten. Ich hoffe sehr für dich, dass es keine vorzeitige Wehen sind, sondern "nur" Symphysenschmerzen. Drück dir die Daumen und wünsch Dir alles Gute #liebdrueck

Liebe Grüße Mela (38+1) #winke

Top Diskussionen anzeigen