Hässliche blaue Adern in der Brust....

...und auch stechende Schmerzen!!!

Wer kennt das??? :-/

P.S.:

Bin jetzt in der 28ten Woche und meine Brust hat ordentlich an Größe gewonnen..

1

die adern kenn ich, warte wenn du stillst, dann sieht man sie noch mehr

2

Ist ganz normal, wird ja alles besser durchblutet. Warte mal bis zum Ende hin - ich habe New York als Stadtplan bei mir auf Bauch, Busen & Schultern #rofl

3

ich hab das leider auch noch (bin aktuell mit Nr.3 schwanger). weggegangen sind diese blauen adern bei mir nicht mehr. aber als meine brüste wieder kleiner wurden, fielen sie nicht mehr so auf. jetzt wo sie wieder wachsen, sieht man es wieder deutlicher :-(

Lg
saschasmaus 16+2

4

Hi,

habe diese Adern auch. Aber irgendwie finde ich das sogar ganz schön #schein

Dieser Schmerz ist allerdings fies, habe das immer morgens nach dem aufstehen und wird meist nach der Dusche besser.

5

Ich habe das auch. Seitdem ich einen (noch) grösseren BH trage, ist es aber wieder erträglich. Wenn es bei Dir abends schlimmer ist, könnte das daran liegen.

LG
sabinekathrin

6

uii das habe ich auch, auch auf der seite des bauches sehe ich überall adern!! :S

die ärztin hat mir gesagt, dass sei 1.weil alles mehr durchblutet sei und 2. weil an diesen stellen die haut sehr gespannt ist und sie dann wie "dünner" und halt durchsichtiger wird!

7

Also ich meine nicht die Adern die jetzt natürlich stärker durchblutet sind. Es sind eher so bläulich rote Risse seitlich an der Brust...und die Schmerzen sind meist abends.
Auch hab ich abends unter der linken Brust ein brennenden Schmerz, der schlimmer ist sobald ich den BH aus hab und mich schlafen lege....

8

hallo, ich hatte die adern während der letzten beiden schwangerschaften auch und fand sie ganz schick :)

Top Diskussionen anzeigen