Ich nochmal...Schadet ein Langzeit EKG dem Baby 20 SSW??

Huhu...
Ich schon wieder...weiss jemand ob das fürs Baby ungefährlich ist! War gestern beim
Kardiologen...seit ich Erkaeltet bin habe ich ab und zu Herzrasen und hatte
das vorher auch schon ab und zu! Gestern wurde Ultraschall gemacht...
Weil bei mir die Herzklappen ganz leicht nicht richtig schliessen...
Aber das ist nur minimal und auch nicht schlimm!! Laut Arzt.
Vllt.kann mir jemand mit der Frage helfen! Lg

1

Warum sollte es dem Baby schaden? Es ist ja nur ein Aufzeichnungsgerät und hat nicht direkt was mit dem Baby zu tn. Und würde es dem Baby schaden, würde es nicht gemacht werden, sondern du würdest in eine Klinik verwießen werden ;-)

Versuch dir nicht ganz so viele Gedanken zu machen ;-)

Alles Liebe

Jenny mit #ei 17. SSW

2

#gruebel ????
Die Frage meinst du jetzt nicht ernst oder?

#herzlich

curly_june
27. SSW

3

Nö...

Wiso sollte das Gefährlich sein???!!...

LG TAnja

4

Nein, ich habe öfters ein EKG....auch Langzeit.

WIESO sollte es dem Baby schaden?

Du lässt ja auch Us machen und CTG....

Lg Tanja 33+4

5

Guten morgen,
nein es schadet deinem Baby nicht, ich hatte in der 17ssw Herzrasen wurde auch ein Herzultraschall gemacht und danach habe ich ein mobiles langzeit ekg bekommen muße in der Zeit aufschreiben wenn ich Herzrasen hatte was ich zu diesem Zeitpunkt gemacht habe. Zum Glück war alles ok und die sagten das würde mit der Ss zusammen hängen wegen mehr Leistung vom Herz und Blutvolumen.

Hoffe konnte dir helfen, viel Glück in deiner restlichen Kugelzeit.

Lg lovely mit Dustin an der Hand und Marvin 3 Monate im Arm

Top Diskussionen anzeigen