Übelkeit / Nausema /Geschäft

Ich schon wieder

Also, heute haben wir es meinen Eltern und Schwiegereltern gesagt! Sie haben sich riesig gefreut#fest

So, nun zu meinem Problem:

Mir ist seit 2 Wochen nur noch schlecht, zwar kein Erbrechen aber das Schlechtsein macht mich noch wahnsinnig und verdirbt mir auch jede Freude aufs Schwanger sein#schmoll

Morgen werde ich mich aufgrund Magen Darm Grippe bis Freitag Krankmelden. Ich will im Gschäft ja noch nicht sagen dass ich schwanger bin weil es ja noch ziemlich früh ist (6te Woche) und man ja nie weiss was noch passiert.

Ich habe mir heute Nausema gekauft, ich hoff das wirdmir helfen.

Wie ist eure Erfahrung mit Übelkeit / Nausema und Arbeiten?

Seid ihr krankgeschrieben?

1

Hat bei mir nach ca. 4 Tagen angeschlagen und seitdem gehts mir wieder gut.
Hat mir meine FÄ aufgeschrieben.

Gute Besserung,

LG
Yvonne

4

HI!

Dann hoffentlich schägts auch bei mir an. Ich zerbreche mir schon den Kopf wenn es die ganze Schwangerschaft so bleiben sollte.

Wie nimmst du die Tabletten ein?

2

Hallo

Ich denke das wird bei jedem unterschiedlich wirken oder eben auch nicht.
Ich hatte Nausema und danach Vormex A und beides hat nicht ein einziges mal geholfen.
Musste mich täglich mehrmals übergeben,da half wirklich nix.
Allerdings half bei der Übelkeit ansich immer mal ein Schluck Cola oder Ginger Ale.

Hoffe es geht dir bald etwas besser.

LG
Tash

3

Mir hat immer frisch gepresster O-Saft geholfen und Nux vomica D12 Globuli.

5

Mir hat Nausema prima geholfen!
Ich muss es regelmäßig nehmen aber wenigstens geht's mir wieder gut!

Viel Erfolg also damit!

6

krank machen wegen übelkeit kam für mich nie in frage.
ich habe meine tage mit nux vomica und sepia rum bekommen.

seit einer woche kann ich endlich wieder essen und die mittelchen beiseite stellen.
auf arbeit stehe ich im regen kundenkontakt und bin froh die übelkeit hinter mir zu haben.
doch solange man nicht brechen muss ist es noch voll ok.
in paar wochen hast du es hinter dir.
alles gute

7

Hey,

ich habe Nausema in meiner letzten Schwangerschaft auch genommen, bei mir haben sie super geholfen nach 2 Tagen. Leider hatte ich dann eine FG in der 7 SSW, dann habe ich sie abgesetzt. Durch den HCG noch bei mir im Körper habe ich sie aber nach 2 Tage nochmal für eine Wochen genommen, da haben sie auch super geholfen.

Ich würde sie mir wieder kaufen ;)

Viel Glück #klee

Grüße#winke

8

huhu, ich arbeite nicht und bin sehr froh darüber, weil mir auch den ganzen tag schlecht is...buhuuuu

nausema ist aber toll...schmeckt bissl komisch, aber wenn ich die 3x am tag nehme, ist es besser als ohne...meine freundin hatte die auch und war super zufrieden. sie ist jetzt 8. monat und hat mir ihre restlichen geschenkt #verliebt

alles gute alice #winke

9

Hallo!

Also Nausema hat bei mir überhaupt nicht gewirkt. Mir war 24/7 schlecht, allertdings ohne Übergeben. Musste dann in der 10. SSW aber auch fast ne Woche ins Krankenhaus und hab Infusionen mit Vomex bekommen, was geholfen hat. Danach war's wieder genauso schlimm. Arbeiten gehen war undenkbar, ich kam mir vor wie ein wandelnder Zombie, ich war zu gar nix mehr zu gebrauchen.
Die Übelkeit ging dann ab der ca. 16. SSW langsam weg und war dann komplett verschwunden :-)

Da muss man einfach durch, leider.

LG Moe (30. SSW)

Top Diskussionen anzeigen