Gebärmutterzyste während der SS

Hallo,
ich bin in der SSW 6+5 und meine FÄ hat vo zwei Wochen eine Zyste (4,5 cm breit) entdeckt! #schock
Das Ding ist viel Größer als mein Kleines (1,5 cm)!! Ich muss nächste Woche wieder zur Kontrolle hin, die Zyste ist innerhalb einer Woche nicht kleiner geworden (aber auch nicht größer zum Glück).
Ich mache mir etwas Sorgen, hat das jemand von euch auch gehabt und wie ist es verlaufen?
Danke für Eure Antworten!! Ganz liebe Grüße und alles Gute für Euch #liebe#liebe

Yvonne + Krümel!#blume

also ich will ja nicht angreifend wirken aber das ist echter quak .

dann hatte deine freundin noch was anderes aber keine zyste macht ein baby behindert . weil zysten können zurück gehen oder gar platzen bei platzmangel .

LG

Muß ich dir recht geben , das finde ich auch quak mit sauce . deshalb wird kein kind geschädigt , wer weiß was die freundin noch hatte , denn zysten platzen bei platzmangel :-)!!!

LG

Vielen Danke für Eure (meist) positiven Antworten!
Ich wurde vom Arzt auch beruhigt, aber die Angst ist schon noch ein wenig da!
Es ist gut zu wissen, dass das nichts außergewöhliches ist und meinem Kind nich schaden kann! :-D
Vielen lieben Dank!! #liebe #danke

Hallo Diana, ich werde deinen Rat befolgen!
#liebdrueck Euch ebenfalls ein wunderschönes Wochenende!! #sonne

Hallo Yvonne,

ich hatte auch ne Zyste. Am Anfang wurde sie immer größer und beim Ultraschall in der 12.SSw war sie auf einmal verschwunden. Mein Arzt hat gemeint das kommt öfters vor.

Hoff ich konnt dir helfen.

Viele Grüße
Heike

Top Diskussionen anzeigen