Heublumensitzbad

Hallo ihr Lieben,

kann mir jemand die Sache mit dem Heublumensitzbad erklären?

Macht man das wirklich mit 'ner Schüssel im Klo? Ich finde den Gedanken irgendwie nicht so schön :-( und wie lange soll man da denn sitzen bleiben?

Oder gibt es da auch Alternativen?

Danke und LG

Aleksandra 38. SSW

1

Naja sitzbäder müssen halt so gemacht werden das der Bereich der gebadet werden soll auch gebadet wird. Du kannst auch einen niedrigen Wasserspiegel in die Wanne lassen und dich da hinein setzen.

Das mit der Toi ist halt insofern geschickt da du ganz normal hinsitzen kannst.

2

Hallo Aleksandra,
meines Wissens war das ein Heublumendampfbad, kein Sitzbad. Also nicht in die Schüssel rein setzen, sondern Heublumen mit warmem / heißem Wasser übergießen, Schüssel ins Klo und die entsprechenden Körperregionen nur "bedampfen" lassen. Ich habs selbst noch nicht gemacht, aber so wurde es uns im Geburtsvorbereitungskurs erklärt.
Viel Vergnügen dabei ;-)
LG Spidy 35. SSW

3

Ich kenne das auch als Dampfbad. Soweit ich mich erinnere sollte man die Heublumen einmal aufkochen. Über die Toilette knien/stellen fand ich doch sehr unbequem, daher habe ich das ganze in eine Schüssel umgeschüttet, auf den Fußboden gestellt, mich hingekniet und mit dem Oberkörper aufs Sofa gehängt - die Badewanne geht alternativ sicher auch gut. Aber auch diese Position geht mit der Zeit in die Oberschenkelmuskulatur :-D

Top Diskussionen anzeigen