Schlafstörungen im KRankenhaus

Hallo,
ich habe wieder so eine NAcht hinter mir, um 1 Uhr eingeschlafen und um 1.40 Uhr aufgewacht, dann irgendwann nochmal eingeschlafen, bin wie gerädert, jetzt wollen sie mir Valium geben, ich will das aber nicht, das kann doch nicht gut für das Baby sein, aber sie meinten, es wäre auch nicht gut, wenn ich nicht schlafe. Sie haben mir eine Yoga-Lehrerin und eine Entspannungsfrau geschickt, als ich gerade schlafen wollte (tagsüber), aber dieses Entspannen geht im Moment gar nicht.

Was haltet Ihr von Valium? Habe Angst vor der nächsten Nacht.
Liebe Grüße
Sally

1

Hi hi,

warum kannst Du denn nicht schlafen? Ich liege im Moment auch häufig wach, weil ich gar nicht mehr weiß wie ich mich hinlegen soll. Hab strikte Bettruhe und liege eh schon den ganzen Tag.

Ich weiß nicht ob man da gleich Valium gehen muss. Als ich in der Klinik war hab ich auch nicht so toll geschlafen.

Vielleicht gibt es eher was pfanzliches, was Du zur Not nehmen kannst. Frag dich mal Deine Hebi.

Alles Gute Euch

2

Warum bist du denn im KH wenn ich fragen darf?

Mit Valium kenne ich mich wenig aus, aber ich habe auch die Einstellung "auf alles verzichten was nur irgendwie geht".
Für mich habe ich Globuli entdeckt. Sie helfen bei mir super.

Vielleicht kannst du deinen Mann oder jemanden in der Apo vorbei schicken und es einfach mal mit Globuli probieren. Allerdings muss man halt die richtigen für dich finden.

Glg ehefrau2009 (22+1)

3

Hallo,

Wie wäre es mit orangenblüten tee, oder melissen tee ist auch gut zum schlafen.
weis gar nicht wie es aussieht mit baldrian, vileicht wäre das auch was.
in den spitälern wo ich gearbeitet habe, waren diese tees immer da und baldrian auch.
frag mal danach.
und joga finde ich nicht schlecht, den da übst du wie du in stress sitationen onder bei unruhe runterkommst.

lg nana

4

Hallo...

bei Valium hätte ich auch Bedenken. Ich weiß aber, daß man ohne Bedenken z.B. "Baldriparan stark für die Nacht" nehmen kann, auch Melissentee beruhigt.

Bei Globuli würde mir Coffea einfallen, frag doch die Hebammen mal, die sind sehr bewandert in Sachen Homöopathie.

Im KH schläft man immer schlecht, schwanger oder nicht, die Plastikmatratzen sind einfach die Hölle...Besorg dir doch ein Hörbuch, bitte keinen Krimi, eher Rosamunde Pilcher oder so oder eine CD mit Autogenem Training.

LG; Sunny

5

Valium finde ich schon krass in der SS. Aber ich kenne ja nicht deine Vorgeschichte. Warum bist du im Krhs. Warum schläfst du nicht?usw.

Andererseits. : die Ärzte wissen ja dass du schwanger bist. Wenn du das jetzt mal nimmst....wird nicht schaden!!

Schlaf gut!!

Top Diskussionen anzeigen