Hochschwanger heiraten!?

Hallo ihr Lieben,

wer von euch hat hochschwanger geheiratet? Wir möchten gern noch heiraten bevor unser Knirps kommt. #verliebt ET ist am 28.06.2012. Die Hochzeit soll am 25.05.2012 sein. Also 4 Wochen vor ET. Wer hat mit so einem späten Termin Erfahrungen? Dazu gesagt sei: Es ist "nur" eine standesamtliche Trauung mit seinen und meinen Eltern und anschließendes Essen. Groß geheiratet wird ein Jahr später :)

Bin gespannt auf eure Antworten.

LG Spyraa

1

Habe zwar keine persönlichen Erfahrungen, aber wenn ihr es so klein haltet, warum nicht. Groß feiern würde ich halt nicht, aber wenn es "nur" Essen gehen ist und gemütlich spricht doch nichts dagegen, finde ich.

2

huhu also mein et war der 6.4.10 und wir haben am 2.2.10 geheiratet. war supi.... nur schöne kleidung bekommt man nicht.

mein kleiner kam dann aber doch erst 17.4.10

3

hallo....

also bei uns wird es genauso werden...eigentlich wollten wir dieses jahr groß heiraten mit allem drum u dran,dann kam aber unverhofft unser krümelchen dazwischen sodas wir uns entschieden haben noch vor der geburt zu heiraten nur die kinder eltern u oma auf dem standesamt....wir heiraten am 30.3.also bin i da auch hochschwanger....i denke das geht schon alles irgendwie ....

herzlichen glückwunsch u alles gute...lg...conny

4

Ham wir auch gemacht. War TOLL! Die Standesbeamte hat extra schnell gemacht, damit ich nicht so lange da sitzen muss. War ein ganz wunderschöner Tag und wir haben dann mit Baby kirchlich getrauft...

9

Hi Danny,

das ist ja dann klasse gelaufen bei euch. Wir möchten auch das Jahr darauf kirchlich heiraten und den Knirps taufen lassen.

5

Wenn ihr nur den kleinen Rahmen mit Eltern wählt, dann geht das schon, obwohl ich da auch keine Lust mehr gehabt hätte- will ja auch was essen können und das konnte ich gegen Ende der letzten SS fast gar nicht mehr, immer nur Häppchen...

Und es gibt auch schöne standesamttauglicheUmstandsmode!

http://www.sweet-belly.de/shop/umstandsmode/braut/
http://www.mia-nana.de/online-shop-overview.php?cat=1&gclid=CJzMmMjvwq0CFYS9zAodjhhyAA
http://www.bellybutton.de/umstandsmode/hochzeitsmode
http://www.mamarella.com/umstandsbrautmode.chloe_hochzeitskleid.1583.1.1.htm

Allerdings wenn Brautkleid draufsteht, wird es meist doppelt so teuer ;-)

LG

8

Na Kleenerdrache (witziger Name :) )

danke für die ganzen Links. habe das auch schon festgestellt, dass wenn Brautkleid draufsteht sich gern mal der Preis verdoppelt. Aber bei Mia Nana gibt es auch so schöne Zweiteiler. Auch als Inspiration. Das richtige Brautkleid wird dann erst zur kirchlichen Hochzeit kommen.

10

Den Name hat mir mein MAnn verpasst ;-)

Ich hab für mein "richtiges" Brautkleid ohne Zubehör 550,- Euro und nochmal 20 für´s Umändern bezahlt, wenn ich auf den Seiten so manches Umstandsbrautkleid seh, das gerade mal die Hälfte kostet und nur halb so aufwändig ist, könnte ich davonlaufen!

6

Wir haben am 08.09.2007 geheiratet ET war der 14.11.2007 (gekommen ist er erst am 26.11.)... Bei mir waren es also 4 Wochen vor Geburtstermin... Ich würde es auf jeden Fall wieder so machen... Wir haben ebenfalls nur standesamtlich geheiratet (kirchlich kommt im verflixten siebten Jahr.. das hab ich mir so gewünscht :)) ... hatten danach eine kleine Runde (ca. 40 mann) Verwandtschaft (engste), die natürlich alle vollkommen Rücksicht, was die Spiele anging, genommen haben... War wirklich schön'!

Also ich denke auch 4 Wochen vorher wäre das noch genauso schön gewesen... wie fühlst du dich denn momentan? Also ich meine hast du irgendwelche Beschwerden?

Bei meinem Sohn hatte ich eine Bilderbuchschwangerschaft - ich glaube damals hätte ich auch eine Woche vorher noch heiraten können :) da war allles sooooo easy... wenn ich daran denke in der jetzigen Schwangerschaft zu heiraten - käme das auf keinen Fall in Frage, da ich so viele Beschwerden habe, dass ich mir das nicht antun würde!

LG Jasmin 25. SSW

7

Hi Jasmin,

bis jetzt fühle ich mich sehr gut. Bemerke meine Schwangerschaft kaum außer das ich schneller schlapp und außer Atem bin. Andere Wehwehchen hatte ich bisher kaum. Keine Übelkeit etc. Also wenn es so weiterläuft sollte es mir dann auch gut gehen. :)

Top Diskussionen anzeigen