Hab das Gefühl ich platze, starkes Völlegefühl

Hallo,
ich bin in der 33. SW und kann kaum etwas essen, ohne zwei Stunden lang ein starkes Völlegefühl zu haben.
Heute morgen: 2 Knäckebrote mit Käse, ein halbes Glas O-Saft, ein yoghurt, ich kann nicht mehr sitzen, nicht mehr liegen, wenn ich Fencheltee trinke oder irgendwas anderes, wird es glaube ich noch schlimmer.
Ich habe schon 40 Tropfen Sab genommen, und fühle mich seit 2 Stunden total voll, es ist richtig unangenehm.
Was kann ich tun?
Liebe Grüße
Sally

1

Hallo,

vielleicht hilft dir Rennie oder trink einen Magen Darm Tee. Das hilft bei mir immer.

LG Bianca mit Prinzessin 23 SSW

2

Ich würde noch kleinere Portionen essen. War ja doch recht viel! Ich kann auch nicht mehr viel essen, sonst habe ich die selben Probleme!

Ansonsten: Vielleicht etwas bewegen, eine Runde spazieren gehen? Um die Verdauung anzuregen!

LG und gute Besserung
guitar 23.ssw

3

Hallo.
Ohne dir nahe treten zu wollen, aber bist du nicht eh im krankenhaus warum fragst du nicht dort die Schwestern? Bald senkt sich der Bauch dann wird es besser es ist eigentlich normal, dass man dieses Völlegefühl hat. Baby drückt. Ich selber habe es auch.....hast es ja bald geschafft.

Also nicht jammern sondern die letzten Wochen kämpfen......mache ich auch!

Alles gute

4

die Schwestern, solange sie noch nicht schwanger waren, wissen da sicher nicht so genau, was man tun kann. Ich jammer nicht, ich wollte nur fragen, was man besser machen kann. Ich denke, ich esse einfach noch weniger.
Liebe Grüße und alles Gute
Sally

Top Diskussionen anzeigen