Mittwoch Einleitung -bin traurig und habe Angst

Hallo Zusammen, heute im Krankenhaus erfahren, dass bei uns am Mittwoch eingeleitet wird (ET 04.01.). Bin traurig, weil ich es mir so nicht gewünscht habe und habe nun echt Angt vor dem was kommt. Trotz Akup., Tee, Sitzbäder hat nichts gebracht. War heute viel spazieren, eben heiss baden und trinke nun ein Glas Rotwein, in der Hoffnung das die Kleine vielleicht doch früher kommen möchte. Wem geht es auch so und kann mich aufbauen?

LG#schmoll#heul#gruebel

1

Mir ging es noch nie so weil ich erst das erste Mal schwanger bin.. Aber ne Freundin von mir hat Abends nach dem Rotwein und nem Sekt richtig Spass mit ihrem Mann gehabt und promt gings los mit den Wehen... Versuch waer's ja Wert :-).

Was schlaueres kann ich leider nich sagen ...

viel Glueck

2

ich wurde bei 40+4 eingeleitet
zu wenig fruchtwasser und herztöne waren nich ok
ich fand die geburt toll und würde jedesmal weider diesen "weg" gehen =)

3

also meine kleine kam pünktlich, allerdings erst nach wehentropf also ähnlich wie bei dir, nur dass ich wehen hatte, die aber nicht mumutätig waren... bei mir hätten sie erst nach fühestens 9 tagen über ET eingeleitet... bei meiner freundin waren es 12tage über ET...

vielleicht solltest du auf warten bestehen...

oder gehts dem wuzerl nicht so gut? dann ist ja klar, dass sie einleiten...
hab keine angst, es kann trotzdem noch alles normal laufen! und am ende ist es dir eh egal was vorher war. dann hast du deinen spatz im arm und wie ist egal!

4

achja,bei mir hat nichts geholfen um wehen zu bekommen,
zimt,tee,sitzbäder,sex,rotwein, etc nix
hatte ihn zu weihnachten bekommen =)

deswegen waren die gewürze ein muss =)

5

ist einleiten denn so schlimm ??? #sorry , kenne mich damit mal gar nicht aus :-)

8

ich hatte ne einleitung, fand diese toll =)
denke aber mal das es jedem anders geht
mal gucken ob es meinem krümmel jetzt besser geht als unserem ersten

6

Hallo,

Bei meinem 3. Sohn sollte bei 40+2 eingeleitet werden, weil seine Herztöne nicht optimal waren. Erfahren hab ich das bei ner untersuchung im Kh bei 40+0. Der Arzt schickte mich nach Hause Koffer holen und was ich sonst noch so brauch. Sollte dann die Zwei Tage bis zur Einleitung im Kh bleiben. Ich bin also nach Hause gefahren hab noch mal in den Koffer gesehen ob alles drin ist und wollte noch schnell auf Toi und dann machts platsch. Das war dann die Fruchtblase. Die Drohung hatte also gewirkt und unser Sohnemann hat sich dann wohl gedacht nee dann komm ich halt raus. So wurde er Terminpünktlich geboren. Bis Mittwoch sind es noch drei Tage und es kann noch von alleine losegehen.

lg
neelamaus

7

Sorry, total vergessen: Die leiten hier nach 7 Tagen ein. Ich habe Senkwehen und MM ist 2cm auf,GMH zur Haelfte verkürzt.

11

Hallo,
haben die im KH mal versucht den Eipol zu lösen.
Das ist bei mir 2009 gemacht worden. Der GMH war verstrichen und der MM 2-3 cm offen. Das ärgert wohl die Gebärmutter ordentlich und bei mir hats geklappt.
Eipollösung am 28.07.2009 gegen Mittag, am 29.07.2009 um 1.26 Uhr war mein Kleiner da...

13

Nein, davon haben die nicht gesagt. Sagt mir leider auch nichts:-(

weiteren Kommentar laden
9

Hallo,

mir geht es ähnlich.
Soll nächsten Freitag eingeleitet werden.
Ein paar Tage habe ich ja noch Hoffnung.

Hatte Donnerstag ET.
Aber MuMu geschlossen und noch keine Wehe auf dem CTG.

Viel Glück

10

Und, wie geht es dir damit? Hast du auch Angst davor?

23

Ja, etwas schon.
Kann schnell gehen aber auch ewig dauern.
Aber irgenwie ist man ja auch froh wenn es bald vorbei ist.

Heute war wieder FA Termin, Kopf drückt wohl schon gut runter, aber mehr auch nicht.
Bin gespannt ob er sich noch selber aufen weg macht.
Viel Glück dann am Mittwoch

12

Hört sich doch gut an. Da dein Befund ja geburtsreif ist werden die nur leicht schupsen. Sieh es mal so, du weißt wenigstens wann es los geht. Das ist auch das einzig positive was ich meinen drohenden zweiten KS abgewinnen kann.

Wird schon gut werden und ein bischen Zeit hast du ja noch, vielleicht knallt dir wirklich bald die Fruchtblase um die Ohren und dann ist gut.

Denk nicht drüber nach, wirst sicher froh sein wenn es vorbei ist. Besprich es mit ihr wenn sie 18 wird, warum sie so sturköpfig war ;-)

VLG Tine morgen 37SSW

15

Das ist lieb, danke Dir. Denke nur darueber nach, ob ich die Schmerzen und alles schaffe. Eine Freundin von mir hat gerade e geplanten KS hinter sich, hatte sie sich so gewuenscht.

Top Diskussionen anzeigen