wandernde plazenta

Mein FA hat in den Mutterpass eingetragen das meine Plazenta zu tief sitzt. Ab welcher SSW sitzt die Plazenta denn an ihrem endgültigen platz? Wann hört sie auf zu wandern?

Danke schon mal für eure Antworten!!

LG Franzy

1

Mir wurde gesagt, das die Plazenta bis zur 20-22 Woche noch hoch zieht und ich mich vorher nicht bekloppt machen soll und so war es dann auch. Aus der anfänglichen Placenta praevia ist nun eine normal liegende geworden.

2

Hallo

Mach Dich nicht verrückt, meine Plazenta sass damals auch nicht da wo sie Hingehörte, dass hat sich bis ende 7 Monats hingezogen, mein damaliger FA hatte schon mit nem Kaiserschnitt gerechnet, aber sie hat sich dann doch noch entschieden nach oben zu wandern und unserem Sohn den Weg frei zu machen :-)

Geniess die Zeit, Grüße, Yvonne

5

Hatte bei meiner 2ten Ss eine tiefliegende Plazenta. war dann kein probelm bei der Geburt.
Jetzt hab ich sie wieder, bin neugierig wo sie wieder hin will ;-)

Also wart ab, kann sich noch alles ändern

lg tina

3

Hallo

mach dir nicht so ein Kopf. ich hatte das auch am Anfang, hab mich damals auch verrückt gemacht deswegen. Meine Fä meinte damals das die Plazenta noch bis zu 28 SSw sich hoch ziehen kann, das war auch so.
Lg Nadja

4

Meine hebi hat gestern gesagt, das der mutterkuchen bis zur 28-30ssw wandern kann und danach nicht mehr....also sieht man es endgültig beim letzten großen Us.

Lg Tanja 30+0

6

meine Ärztin sagt, so ab der 24 ssw ... habe auch das Problem der Palcenta praevia :-(

Top Diskussionen anzeigen